Problem mit Beleuchtung der AHK

  • Hallo,

    ich besitze einen BMW X1, Bj 2012, E84 wo 2016 eine abnehmbare AHK nachgerüstet wurde.


    Die AHK nutze ich relativ selten, so ist mir jetzt erst aufgefallen, dass wenn ich den Fahrradträger (13 poliger Stecker) anschließe, dass Rückfahrlicht des Träger´s immer leuchtet.

    Auch wenn am PKW das Licht (Abblendlicht, Standlicht) ausgeschaltet ist (ich habe keine Lichtautomatik und muss am Drehschalter Licht einschalten).

    Alle anderen Beleuchungsfunktionen (Blinker, Nebelschlusslicht, Bremslicht, Rückfahrlicht usw.) funktionieren am Fahrradträger tadellos.


    Also Problem: Sobald ich die Zündung am PKW einschalte, leuchtet das Rückfahrlicht am Träger, bzw. Anhänger. Somit lässt sich das Rücklicht nicht ausschalten.


    Letztes Jahr noch, funktionierte Alles wie es seinsollte (Licht am PKW aus = Rücklicht am Träger aus).

    In 12/2020 hat der BMW eine neue Starterbatterie bekommen........


    Hat Jemand eine Idee, was das sein könnte?

    Oder die Frage: Wie ist das bei Euch? Leuchten auch die "Anhängerrücklichter" auch wenn am PKW das Abblendlicht / Standlicht ausgeschaltet ist?


    Gruß Bonko

  • Hallo Bonko,


    nein, bei uns natürlich nicht, weil es darf nicht sein.

    Bei der alten 7-poligen Verbindung war ein freier Pin, den man wahlweise für die 12V Versorgung des Wohnwagens, die Nebelrückleuchte oder den Rückfahrscheinwerfer (ungewöhnlich) verwenden konnte.

    Mit der Einführung des 13 poligen Steckers hatten die alle einen eigenen Pin.

    Durch die Batterie kann sich an der Belgegung nichts geändert haben.

    Prüfe zunächst mal Deinen Träger an einem anderen KFZ, ob es dort OK ist.

    Falls ja, ist die Belegung Deiner Steckdose felsch, warum auch immer. Belegung im Netz suchen und entsprechend umklemmen.


    Der Onkel

    :thumbsup: Abgeholt am 28.08.13 in der BMW Welt
    xDrive18d Tiefseeblau Sportline Automatik Xenon Kurvenlicht Panoramaglasdach Komfortzugang Navi-Professional mit DAB+ Tuner Lichtpaket Ablagenpaket Anhängerkupplung PDC v+h Rückfahrkamera Tempomat M-Lenkrad Servotronic Regensensor Dachreling Sonnenschutzglas Graukeil Sitzheizung HiFi-Lautsprecher Spiegel abblendend Trennnetz Individual Himmel anthrazit Chromleisten BMW Kofferraumwanne, BMW Dachträger, LED Innenbeleuchtung

  • Hallo Onkel,

    danke für die Antwort.

    Am Fahrradträger liegt es nicht.

    Das Rücklicht leuchtete an zwei PKW-Anhängern und ich hatte dies nur zu hause (wo ich keinen Anhänger habe) mit meinem Fahrradträger nochmal getestet.

    Da ich es auch seltsam finde, dass bei ausgeschaltetem PKW- Beleuchtung, die Rücklichter des "Angehängten" leuchten.

    Daraufhin hatte ich bei der Janssen-Gruppe angerufen (dort wurde die AHK mal montiert) und mir wurde gesagt, dass dies beim X1 E84 normal sei, da das

    Anhängerkupplungssteuergerät so programmiert sei.

    Nun nutze ich meine AHK sehr sehr selten und kann mich garnicht erinnern, ob das immer schon so war.

    Daher frage ich ja hier, ob das bei anderen BMW X1 E84, mit nachträglich montierter AHK auch so ist. Das bei ausgeschaltetem PKW Beleuchtung, die Rücklichter des "Angehängten" leuchten (also.......sobald man die Zündung einschaltet.....leuchten die Anhänger-Rückleuchten).


    Und wenn die Aussage, dass dies am Anhängerkupplungssteuergerät liegt stimmt, dürfte es bei mir ja kein Einzelfall sein.

    Gruß Bonko

  • Hallo Onkel,


    so ein ähnliches Problem habe ich an meinem e61 gehabt, ist aber kein BMW Problem gewesen. Habe einen Adapter von 7 auf 13 [e61] AH-Steckdose gehabt. Dieser Stecker war das Problem in dem Moment wo er durch drehen der Verriegelung an die Fzg-Steckdose angebracht worden ist war ein Kurzer drauf und es brannten die Rücklichter!

  • Hallo

    Bei meinem vorigen X1 leuchteten die LED Rücklichter bei ausgeschalteten Hauptscheinwerfer auch am Tag.(Tagfahrlicht).Das überträgt sich meiner Meinung nach auch auf die Anhängerdose. Ich glaube bis Bj.012.

    Bei meinen jetzigen Bj.13 leuchtet da bei nur Tagfahrlicht nix.

    Gruß Bernd

  • Hallo,

    ich habe eine Westfalia abnehmbare AHK und den 13poligen westfalia E-Satz für den BMW X1.

    Bei dem Einbau wurden nur diverse Stecker "an den Rücklichtern" umgesteckt und ein Steuergerät (Zigarettenschatelgröße) wurde "zwischen die Kabel" gesteckt.

    Und schon funktionierte alles.......auch Abschaltung der hinteren PDC-Pipser usw. usw.

    Gruß Bonko

  • Was denn nun?

    Bonko schreibt oben "Rückfahrlicht leuchtet", das sind die hellen Lampen, die beim Rückwärtsgang leuchten.

    Wenn es denn das Schlusslicht ist, dann kann das schon "normal sein", man kann / darf ja auch bei Tag mit Licht fahren.


    Der Onkel

    :thumbsup: Abgeholt am 28.08.13 in der BMW Welt
    xDrive18d Tiefseeblau Sportline Automatik Xenon Kurvenlicht Panoramaglasdach Komfortzugang Navi-Professional mit DAB+ Tuner Lichtpaket Ablagenpaket Anhängerkupplung PDC v+h Rückfahrkamera Tempomat M-Lenkrad Servotronic Regensensor Dachreling Sonnenschutzglas Graukeil Sitzheizung HiFi-Lautsprecher Spiegel abblendend Trennnetz Individual Himmel anthrazit Chromleisten BMW Kofferraumwanne, BMW Dachträger, LED Innenbeleuchtung

  • Hallo,

    ich meinte die roten Rücklichter......nicht die weißen Rückfahrlichter, die beim Einlegen des Rückwertsgang leuchten.

    Sorry, wenn ich mich verwirrend ausgedrückt habe.


    Also......die roten Rücklichter des Anhängers bzw. Fahrradträgers leuchten, sobald am PKW die "Zündung an" ist.......aber am PKW die Beleuchtung "aus ist".


    Alle amderen Funktionen (Bremslicht, Rückfahrlicht, Blinker, Nebelschlussleuchte) sind in Ordnung/normal.


    Nach Aussage des Anhängerkupplungs-Einbauer wäre das immer so, dass die roten Rücklichter des Anhängers immer leuchten (beim X1 E84).


    Ich weiß dies aber nicht mehr, ob das schon immer so war und würde mich freuen, wenn andere X1 E84 - Besitzer mit nachgerüsteter AHK mal ausprobieren und berichten,

    wie es bei ihrem X1 so ist.


    Gruß Bonko


    P.S.: Ich habe leider nur einen X1 und kenne auch Niemanden der das gleiche Fahrzeug hat, den ich mal fragen könnte.

  • Hallo Bonko,


    kann gerade nicht testen, aber die Rückleuchten des Anhängers sollten zeitgleich mit den Rückleuchten des X1 leuchten.

    Wie verhalten sich denn die X1 Rücklichter, wenn die Zündung ohne Anhänger an ist?


    Der Onkel

    :thumbsup: Abgeholt am 28.08.13 in der BMW Welt
    xDrive18d Tiefseeblau Sportline Automatik Xenon Kurvenlicht Panoramaglasdach Komfortzugang Navi-Professional mit DAB+ Tuner Lichtpaket Ablagenpaket Anhängerkupplung PDC v+h Rückfahrkamera Tempomat M-Lenkrad Servotronic Regensensor Dachreling Sonnenschutzglas Graukeil Sitzheizung HiFi-Lautsprecher Spiegel abblendend Trennnetz Individual Himmel anthrazit Chromleisten BMW Kofferraumwanne, BMW Dachträger, LED Innenbeleuchtung

  • Hallo

    Er schrieb ja es leuchten bei Tagfahrlicht vorne nur die Ringe hinten leuchtet am X1nix.Nur eben wenn er die Steckdose der Anhängekupplung benutzt leuchtet das Rücklicht (rot) am Hänger oder Fahrradträger.Am X1 hinten keine rote Leuchte.So habe ich es jedenfalls verstanden?Oder ist blicke bei der Fragestellung nicht ganz durch?Darum meine vorige Vermutung das es Baujahrbedingt ist.Nochmal, Bei meinen vorherigen X1Bj.10mit werksseitiger AK leuchtete bei Tagfahrlicht auch vorne die

    Ringe hinten die roten Rücklichter und bei Benutzung des Fahrradträgers rote Rücklichter.Beim jetzigen Bj.13 bei Tagfahrlicht nur vorne die Ringe sonst nix.

    Auch an Fahrradträger nix.Aber bei seinem Bj.wäre es nicht so.

    Das ist euch doch bestimmt schon mal aufgefallen das bei älteren Fahrzeugen das Tagfahrlicht vorn und hinten an ist.

    Bei neueren nur vorn.Ich rede hier von werkseitigen Tagfahrlicht .Nicht nachgebastelt.

    Gruß Bernd

  • Hallo Onkel,

    die Rücklichter des X1 sind bei Zündung an, ohne Anhänger aus/dunkel. Und wenn der Anhänger angeschlossen ist, sind die Rücklichter bei Zündung an beim X1 auch aus/dunkel.

    Nur die roten Rücklichter des Anhängers sind an/leuchten.


    Bernd

    Beim Tagfahrlicht leuchtet es nur Vorne.......bei eigentlich allen Autos die ich kenne. (egal wie alt, oder neu)

    Ein Freund wollte mal bei seinem Audi A6, Bj 2010 die LED-Rücklichter zum Tagfahrlicht "zuschalten" lassen. Hat Audi nicht gemacht, da verboten.


    Gruß Bonko