Beiträge von Bonko

    Hallo,
    mein X1, 18d, sDrive , 143PS, Schaltgetriebe wird zu 95% auf Landstraßen und Autobah bewegt.
    Ich fahre dann auch gerne mal schnell (180 - 200km/h)
    Durchnittlich errechneter Wert liegt immer zwischen 5,3 - 5,8 Liter/100km
    Ich habe in den ca 210000km die ich den X1 schon fahre vielleicht 1...2 X mehr als 6,0 Liter/100km verbraucht.
    Dank dienstlicher Nutzung schreibe ich Fahrtenbuch und errechne jede Tankung.
    Gruß Bonko

    Hallo,


    kurzes Update:


    Da mein original Heckklappengriff inkl.Taster nun doch mehrfach nicht verlässlich funktionierte,


    habe ich mir anhand der Teilenummer bei Amazone für 26,49,-€ ein neues Teil (Heckklappengriff inkl. Taster) bestellt und Dieses jetzt eingebaut.


    Nun hoffe ich,dass sich die Heckklappe dauerhaft verlässlich öffnen lässt.


    P.S.: Das Ersatzteil ist dem Originalteil 1ßß% gleich, hat die selbe Teilenummer "aufgedruckt",


    nur kein BMW-Emblem. Daher wird es ein Nachbauteil sein.


    Gruß Bonko

    Hallo,
    sind beim Hybrid nicht LED Scheinwerfer und Navi serienmäßig?


    LED Scheinwerfer weil diese weniger Strom verbauchen, was der Reichweite zu gute kommt.
    Und Navi, weil dann das "Motorenmanagement"die "richtige" Antriebsart (in der Stadt elektrisch......über Land mit Benzinmotor) berechnet, bzw. auswählt.
    So soll es zumindest beim BMW 225ex sein......
    Gruß Bonko

    Hallo,
    dass heißt ja dann im "Klartext"......
    das auf jeden Fall.........auch wenn die neue Batterie gleiche Werte, Größe usw. hat........dem "Steuergerät" des BMW "mitgeteilt" weden muss,
    dass da nun ein neuer Akku/Batterie eingebaut worden ist.


    Gruß Bonko

    Hallo,
    danke für den Link.
    Habe schon die Griffmulde mit Taster entfernt (was sehr einfach ist......nur "unter den Gummirand" gehen und herausziehen).
    Dann die "Schaltzunge" des Tasters nachgebogen, alles mit Kontaktspray eingesprüht.
    Und bis dato funktioniert es wieder.
    Gruß Bonko

    Hallo,
    bei meinem X1 E84 Bj 2012 habe ich seit ein paar Tagen das Problem, dass ich die Heckklappe vom Heckklappengriff (zwischen den Kennzeichenleuchten) nicht öffnen kann.
    Wenn ich den Heckklappengriff betätige "klickt" es........aber das Schloss öffnent nicht.
    Manchmal fuktioniert es, wie es soll.
    Per Fernbedienung öffnet das Schloss immer.
    Hat Jemand dies Problem schon gehabt und kennt eine Lösung?


    Ich würde mich über Antworten, bzw. Reparaturanleitungen freuen.
    Gruß Bonko

    Hallo,
    danke für die ausfürliche Aufklärung.
    Ich für meinen Teil denke, dass bei meinen Fahrstrecken ein Hybrid offensichtlich nicht das Richtige ist.
    Fahre sehr wenig Stadtverkehr und ganz viel Langstrecke.
    Wenn dann der eingebaute Benzinmotor fast die ganze Strecke das Zusatzgewicht "mitschleppt"......dann sind irgendwelche Verbrauchsvorteile schnell nichtig.
    Fahre evtl nächste Woche zu BMW und will mal schauen, ob es diverse Angebote gibt (obwohl.....die Gebrauchthallen sind seltsamer Weise recht leer).
    Gruß Bonko

    Hallo,
    ich hatte auch mal "mit meinem Programmierer" gesprochen und ihm das"Knarzen vorgespielt".
    Daraufhin war er auch ratlos, hatte sich aber mit anderen "Fachmännern" zu diesem Problem ausgetauscht.
    Ergebnis: "Das ist ein gängiges Problem mit iPhones. Evtl. bringt das iOS Update im kommenden Herbst hier Besserung."


    Naja......Trost ist das auch nicht. Und warum hat es denn etliche Monate mit meinen iPhone 8 funktioniert, bevor es zu Knarzen anfing?


    Habe leider kein anderes Handy (z.B. Samsung)........handelt sich auch bei mir um ein Diensthandy welches funktionieren sollte.
    Gruß Bonko

    Hallo,


    schreib bitte noch mal etwas über die bestellte Ausstattung.
    Mein BMW Händler hat mir den X1 25e für Endpreis 31999,- angeboten nach Abzug der ganzen Prämien.
    Aber gibt es nur in schwarz (überhaupt nicht meine Farbe) und mit beschränkter Ausstattung.(Lager/Vorbestellte Fahrzeuge)


    Ich interessiere mich auch für den Hybrid.......hatte schon den 225xe m Visier.
    Leider fehlt mir z.Z. die Zeit für Probefahrt usw.
    Und so lange wie ich noch 200 - 300 km täglich fahre, ist der Diesel offensichtlich die bessere Wahl.
    Gruß Bonko


    P.S.: Auf den X1 als Verbrenner soll es 25% Nachlass geben, hat mr mal ein Verkäufer beiläufig erzählt.

    Hallo,
    bei mir hat es funktioniert :) .
    Iphone aus der Geräteliste des X1 entfernt........Auto komplett ausgeschaltet.......Bluethooth des Iphone ausgeschaltet.
    Ein paar Minuten gewartet........Bluethooth vom Iphone wieder angeschaltet.......mit X1 gekoppelt.
    Und mehrere angerufen.......keinn Knarzen beim "Rufton".......und bei dem (bis jetzt einzigen) geführten Gespräch keinerlei Knarzen und Knistern.
    Ich hoffe es bleibt so und werde berichten. :thumbsup:
    Gruß Bonko

    Hallo Rainer,
    schade eigentlich das die Ursache noch nicht gefunden ist.
    Dennoch Danke für die Rückmeldung.


    Ich telefoniere relativ viel, sodass ich hoffentlich dieses Knarzen usw. wieder los werde.
    Aufgrund des Alters (fast 8 Jahre) und der Laufleistung (225000km) möchte ich aber auch nicht hunderte von Euro Reparaturkosten haben.


    Dann bin ich ja gespannt, ob man eine bezahlbare Lösung findet.
    Sobald ich evtl. Erfolg habe, werde ich dies hier posten.
    Gruß Bonko

    Hallo,
    wenn die Preise sehr ähnlich sind (was ich kaum glauben kann) dann würde ich den 20i vorziehen.
    Es ist ein 4 Zylinder mit mehr Leistung, Allrad und Schiebedach......da gibt es glaube ich nicht viel zu überlegen.
    Gerade auch im Widervekauf, wird man ein xDrive als 4 Zylinder mal viel besser verkaufen können.
    Das ich persönlich einen weißen X1 gegen einen schwarzen X1 immmer vorziehe.....ist wohl eher Geschmackssache.
    Gruß Bonko