Ölverbrauch ca. 1L / 1000km - Ventilschaftdichtungen?

  • Wie im Titel beschrieben, habe ich mal wieder ein Problem mit dem Ölverbrauch.

    Nachdem alle relevanten Dichtungen am Motorblock im letzten Jahr geprüft bzw. gewechselt wurden und ich in letzter Zeit gern mal ne leicht bläuliche Wolke hinter mir herziehe wird jetzt vermutet, dass die Ventilschaftdichtungen verschlissen sind.

    Ich hab noch keinerlei Ahnung was das in € heißt (die Dichtungen selber sind ja nicht das Problem). Um an die Ventile zu kommen muss ja eh das halbe Auto auseinander genommen werden und das wird sicherlich den Preis in die Höhe treiben.

    Ich hab auch schon etwas gegooglet und auch Werkstätten gefunden, die sich darauf spezialisiert haben, allerdings noch keine Kontaktiert.


    Da hier ja auch Experten unterwegs sind, kann mir vielleicht einer sagen, ob bei diesem Fehlerbild die Ventilschaftdichtungen als Ursache denkbar sind:

    - 1 Liter Öl pro 1000km

    - blaue Abgaswolke bei betriebswarmem Motor bei wieder anfahren aus dem Stand (Ampel, Stau usw.)

    - sonst keine erkennbaren Probleme


    Ich möchte halt nicht einfach so blind losreparieren lassen um dann Geld ausgegeben zu haben und trotzdem noch das gleiche Problem zu haben.

    Vielleicht hatte auch schon mal jemand genau dieses Phänomen und kann berichten und/oder hat einen Rat für mich.

    ""

    Ausstattung ab Werk:

    sDrive18i, Saphirschwarzmetallic, Sportline, 5-Gang, Xenon, Panoramaglasdach, Navi-Professional, Lichtpaket, Anhängerkupplung, PDC v+h, Regensensor, Fernlichtautomatik, Dachreling, Sonnenschutzglas, Graukeil, Sitzheizung, HiFi-Lautsprecher, Spiegel automatisch abblendend,

    Nachrüstungen:

    DAB+, Carplay/Android Auto, Rückfahrkamera, Frontkamera, schwarze LED-Seitenblinker, sowie diverse kleinere Codierungen die eher komfortablen Charakter haben

    Einmal editiert, zuletzt von Andreasle ()

  • Hallo , da gibt es mehrere Möglichkeiten , Ventielschäfte , wie vermutet , Kolbenringe , je nach Km-Leistung ,

    Turbolader Öldichtring verschlissen . auch mit der Kurbelwellen-Entlüftun

    kann Öl in den Brennraum kommen .:wacko:

  • Hm, ja ich weiß. Turbolader kann ich ja schon mal ausschliessen, weil den hab ich nicht :-)

    Kilometerleistung sind 120000, also jetzt nicht wirklich zuviel - denkt man zumindest so.


    Ich weiß auch, dass hier keiner ne Glaskugel hat, aber ggf. findet sich ja wirklich jemand mit dem gleichen oder ähnlichem Problem.


    Ich hab jetzt mal Fahrzeugtechnik Farid in Berlin kontaktiert, die scheinen sich drauf spezialisiert zu haben, scheinbar ist das wohl doch kein seltenes Phänomen bei N46 🙄. Bin mal gespannt was mich da erwartet

    Ausstattung ab Werk:

    sDrive18i, Saphirschwarzmetallic, Sportline, 5-Gang, Xenon, Panoramaglasdach, Navi-Professional, Lichtpaket, Anhängerkupplung, PDC v+h, Regensensor, Fernlichtautomatik, Dachreling, Sonnenschutzglas, Graukeil, Sitzheizung, HiFi-Lautsprecher, Spiegel automatisch abblendend,

    Nachrüstungen:

    DAB+, Carplay/Android Auto, Rückfahrkamera, Frontkamera, schwarze LED-Seitenblinker, sowie diverse kleinere Codierungen die eher komfortablen Charakter haben

    Einmal editiert, zuletzt von Andreasle () aus folgendem Grund: Anmerkungen hinzugefügt

  • Wenn kein Öl raus tropft, dann nur Abstreifringe am Kolben oder (wahrscheinlicher beim N46B20) Ventilschaftabdichtungen.

    Billig wird das nicht.

    Ich würde es mal mit Umölen versuchen (10W60)

    Meiner "Nimmt" 500ml pro 1000km

  • Naja ich bin am Montag eh nochmal in der Werkstatt zum Reifenwechsel, die sollen das nochmal eingrenzen und dann schaue ich mal was Berlin dazu meint. Ich habe noch einen Anbieter in Bayern gefunden, der nimmt pauschal 499,-.

    Mit diesem Preis könnte ich leben aber alles was über 1500 geht lässt mich überlegen, eben weil man nicht 100 pro sicher sein kann ob es die Ursache ist.

    Berlin wäre mir nur lieber weil es näher an Leipzig ist und ich dort ggf. auch jemanden zum Übernachten hätte

    Ausstattung ab Werk:

    sDrive18i, Saphirschwarzmetallic, Sportline, 5-Gang, Xenon, Panoramaglasdach, Navi-Professional, Lichtpaket, Anhängerkupplung, PDC v+h, Regensensor, Fernlichtautomatik, Dachreling, Sonnenschutzglas, Graukeil, Sitzheizung, HiFi-Lautsprecher, Spiegel automatisch abblendend,

    Nachrüstungen:

    DAB+, Carplay/Android Auto, Rückfahrkamera, Frontkamera, schwarze LED-Seitenblinker, sowie diverse kleinere Codierungen die eher komfortablen Charakter haben

  • Aktuell ist 5W30 drin. Ich weiß, das könnte ich auch noch tauschen, werd ich Montag mal besprechen

    Ausstattung ab Werk:

    sDrive18i, Saphirschwarzmetallic, Sportline, 5-Gang, Xenon, Panoramaglasdach, Navi-Professional, Lichtpaket, Anhängerkupplung, PDC v+h, Regensensor, Fernlichtautomatik, Dachreling, Sonnenschutzglas, Graukeil, Sitzheizung, HiFi-Lautsprecher, Spiegel automatisch abblendend,

    Nachrüstungen:

    DAB+, Carplay/Android Auto, Rückfahrkamera, Frontkamera, schwarze LED-Seitenblinker, sowie diverse kleinere Codierungen die eher komfortablen Charakter haben

  • Update: Habe am Dienstag einen Termin Fahrzeugtechnik Farid in Berlin und hoffe, dass die es hinbekommen

    Ausstattung ab Werk:

    sDrive18i, Saphirschwarzmetallic, Sportline, 5-Gang, Xenon, Panoramaglasdach, Navi-Professional, Lichtpaket, Anhängerkupplung, PDC v+h, Regensensor, Fernlichtautomatik, Dachreling, Sonnenschutzglas, Graukeil, Sitzheizung, HiFi-Lautsprecher, Spiegel automatisch abblendend,

    Nachrüstungen:

    DAB+, Carplay/Android Auto, Rückfahrkamera, Frontkamera, schwarze LED-Seitenblinker, sowie diverse kleinere Codierungen die eher komfortablen Charakter haben