Probleme Scheibenwischer

  • Hallo,


    habe seit knapp 3 Monaten einen 18d sdrive und leider massive Probleme mit den Scheibenwischern.


    Hintern rattert es wie ein Maschinengewehr --> sogar durch die Freisprecheinrichtung am anderen Ende hörbar
    Vorne bleibt mittig ein ziemlich großes Dreieck trocken, da die Wischdüsen und Wischeranordnung alles andere als optimal ist.


    ==> Wer kann das bestätigen?


    BMW will sich gerade rausreden mit Sachen wie "Wischwasser zu dickflüssig", falsches Mischungsverhältnis, Heizung strahlt zu viel auf die Frontscheibe --> Antrocknungen, etc. pp


    Hatte schon diverse Autos, sogar mein letzter Problem-Astra hat hier allerdings besser funktioniert.


    VG

    ""
  • Hallo und erst mal willkommen hier.



    ==> Wer kann das bestätigen?


    Nein - wir haben keine derartigen Probleme.


    Für eine erschöpfende Aussage aus dem Forum sollten aber noch einige Eckdaten von dir preisgegeben werden:


    Problem am Neu- / Gebrauchtfahrzeug? Die Wischer neu? serienmäßig? da gibt es viele Ansatzpunkte bei deinem


    Problem....


    Wir (mein priv. Haushalt) fahren auf allen BMW ausschließlich OEM BMW oder SWF Wischer, Frontscheiben sind


    mit CarGlass Protect versiegelt und im Winter wird 100% konzentrierte Waschflüssigkeit bis -30°C benutzt.


    Ggf. mal die Scheiben richtig reinigen - Silikon/Fett etc. müssen runter.


    - bei einem Neuwagen würde ich das alles den Freundlichen machen lassen - bis es einwandfrei funktioniert.

  • Guten Morgen,


    zu den genannten Fragen:
    > Neuwagen
    > Daher alles original
    > Habe bisher bei keinem Neuwagen die Scheiben oder die Wischer besonders gereinigt...
    > Die Ausreden von BMW helfen hier halt nicht weiter, ob Wischflüssigkeit pur oder 50/50 darf absolut keine Rolle spielen


    Es handelt sich schlicht um einen Konstruktionsfehler, da das Dreieck hinter dem Navidisplay einen komplett trocken bleibt.


    BMW hat schon mitgeteilt, dass die Wischer nur maximal bis 5000km oder 3Monate getauscht werden...


    Premium ist (mal wieder) was anderes!!

  • Danke für deine Rückmeldung.


    Es tut mir leid für dich, dass du dieses Problem hast, bzw. es so siehst.


    Bisher sind hier im Forum eher ganz selten solche Phänomene aufgetaucht. Oder


    alle anderen ist das halt egal. Fürs rappeln hinten würde ich schauen ob der Scheibenwischer


    richtig montiert ist und ansonsten mit Spiritus o.ä. die Scheibe reinigen und dann mal probieren.

  • Hallo,


    auf meinem E84 sind nach 5,5 Jahren und 60.000 km immer noch die ersten Blätter, keine Probleme...


    Der Onkel

    :thumbsup: Abgeholt am 28.08.13 in der BMW Welt
    xDrive18d Tiefseeblau Sportline Automatik Xenon Kurvenlicht Panoramaglasdach Komfortzugang Navi-Professional mit DAB+ Tuner Lichtpaket Ablagenpaket Anhängerkupplung PDC v+h Rückfahrkamera Tempomat M-Lenkrad Servotronic Regensensor Dachreling Sonnenschutzglas Graukeil Sitzheizung HiFi-Lautsprecher Spiegel abblendend Trennnetz Individual Himmel anthrazit Chromleisten BMW Kofferraumwanne, BMW Dachträger, LED Innenbeleuchtung

  • Habe auch das Problem bei meinem X1.
    Hinten knarzt der Wischer ohne Ende (wurde schon gegen einen OEM getauscht). Komischerweise nicht immer.
    Vorne habe ich ein ähnliches Problem. Wenn es regnet und die Wischer wischen habe ich keine Probleme. Sobald aber die Scheibe vorne dreckig ist (z.B. durch Salz) und ich die Scheibenwaschanlage betätige bleibt im Bereich des Navis immer eine Stelle die nicht sauber wird.

  • Ev. stimmt der Winkel des Scheibenwischers zur Scheibenfläche nicht ganz. Das kann zum Rattern führen.


    Eine gute Werkstatt hat hierfür eine Winkellehre, mit der es gemessen und falls erforderlich gemäss Herstellerangabe eingestellt werden kann.


    Bei Schlieren (gerade im Winter) kann es an dem falschen oder zuviel Scheibenfrostschutz liegen.


    Gruss

    X1 E84 xDrive 20i - Bj 2013

    Einmal editiert, zuletzt von Wachbaer ()

  • Also hinten hab ich ab und zu auch das Ratterproblem, meist wenn zu wenig Flüssigkeit auf der Scheibe ist, aber definitiv nicht dauerhaft. Vielleicht fehlt bei den vorderen Wischern der entsprechende Anpressdruck? Ich find den bei neuen Fahrzeugen eh immer zu lasch. Bei meinem alten Kadett (Gott hab ihn seelig) musste man aufpassen, dass es die Scheibe nicht zerschießt wenn man den Wischer beim Wechseln wieder auf die Scheibe fallen ließ


    Aber die Aussagen von BMW sind schon witzig - zu dickflüssiges Wischwasser :D

    sDrive18i Saphirschwarzmetallic Sportline 5-Gang Xenon Panoramaglasdach Navi-Professional, DAB+ nachgrüstet, Carplay nachgerüstet, Rückfahrkamera nachgerüstet, Frontkamera nachgerüstet Lichtpaket Anhängerkupplung PDC v+h Regensensor Fernlichtautomatik Dachreling Sonnenschutzglas Graukeil Sitzheizung HiFi-Lautsprecher Spiegel abblendend

  • ... Aber die Aussagen von BMW sind schon witzig - zu dickflüssiges Wischwasser :D

    Naja, so falsch ist die Aussage nicht.
    Der Scheibenwasserfrostschutz kann z.B. mit Konzentrat selbst angemischt werden. Wenn da zuviel oder der falsche Zusatz drinnen ist, kann das die Sprüheigenschaften der Düsen merklich verändern. Die falsche Viskosität hat auch einen Einfluss auf die Fördermenge/Druck der Pumpe.


    Es gibt speziell für Fächerdüsen geeigneten Zusatz. :!:

    X1 E84 xDrive 20i - Bj 2013

    Einmal editiert, zuletzt von Wachbaer ()

  • Es gibt Zusätze, die mit "Facherdüsengeeignet" gekennzeichnet sind.


    Früher hab ich alles mögliche selbst gemischt, war aber eher schlecht in der Reinigungswirkung. Seit dem die Scheinwerferstreuscheiben aus Polycarbonat sind, muss man auf die Materialverträglichkeit achten. Auch Fächerdüsen können durch falsche Mittelchen in Leidenschaft gezogen werden.


    Ich nutze Scheibenwascherzusätze von Sonax (xtreme Serie), damit bin ich rundum zufrieden.

  • Servus Miteinander,


    erster Winter mit dem X1, ähnliche Probleme:

    das Wischwasser erreicht die Frontscheibe (hinter dem Navibildschirm nicht). Druck ist da, und ansonsten passt das auch, aber dieser Teil wird von der Waschanlage nicht getroffen, spritzt einfach zu hoch.

    Ich hätte da die Düsen einfach eingestellt. Geht aber irgendwie nicht....

    Gibts da einen Trick, oder wie bekomm ich die Scheibe nass?


    Danke

    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne behalten ...


    BMW SDrive 18d F48

  • Hallo GaudiO,


    hast du einen Vor-Face-lift X1 oder ein Face-lift Modell. Soweit ich weiß ist letzteres mittlerweile mit 3 Düsen ausgestattet.


    Mein Vor-Face-lift X1 hat zwar schon die Aufnahme für die dritte Waschdüse, die Düsenkette vom Nachfolger passt aber nicht. BMW hat bei mir einmal aus Kulanz die Blätter getauscht, aber das Problem besteht weiterhin. Miserabelste Qualität, der Gummi zieht Schlieren ohne Ende. Hab mich über den Schrott nicht mehr aufgeregt, da ich diesen Winter kaum gefahren bin.


    BMW wird leider immer mehr zum 0815 Hersteller, der Geld spart wos nur geht, der Kunde ist das Versuchskaninchen und wenn man kein Apple oder Samsung Handy hat, ist man sowieso der Depp.


    Ansonsten könnten sie ja nicht die horrenden Gehälter zahlen, die die Gewerkschaft immer wieder raushandelt...


    Btt: Die original Wischer von BMW sind Schrott, ein Tausch hat wohl schon mei vielen Leuten was gebracht. Und selbst der Einsatz von original BMW Waschzusatz (von BMW eingefüllt) hat maximal beim ersten Wischen mit den neuen Blättern was gebracht. Soviel zur falschen Waschflüssigkeit.


    Vg

  • Servus wwjokerk,


    ich hab einen Vor-Face-lift X1, also der hat zwischen den Nieren kein Chrom.

    Den haben wir im Juni 2020 in Niederlassung München-Fröttmaning (nicht zu empfehlen) gebraucht gekauft.

    Da ich aber seitdem mit denen durch bin, hab ich grad in Dachau bei Widmann und Winterholler angefagt. Und da sagte man mir, dass die Waschdüsen nur höhenverstellbar sind, durch eine Torx-Schraube von der Motorhauben-Unterseite. Also nicht seitlich oder schwenkbar. Ansonsten sollten die Düsen die gesamte Scheibe benebeln.

    Da ich noch Garantie habe, sollte ich die Kiste mal vorbeibringen. Das werd ich auch machen......


    Lg

    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne behalten ...


    BMW SDrive 18d F48

  • Servus, wo kommst du denn her? Wohne in Indersdorf, wenn du zum Winterholler in Dachau fährst?


    Soweit ich weiß, können die Waschdüsen nicht verstellt werden, da diese fest eingegossen sind. Das war zumindest die Aussage am Frankfurter Ring....


    Vg