Osram LED Night Breaker

  • Hallo, ich bin BMW Neuling und haben mir eine BMW X1 Baujahr 10.2015 geholt. Leider habe normal H7 Lampen. Jetzt gibt es ja die Lampen vom Osram. Jetzt habe ich auf die Liste von Osram geschaut und siehe da für meinen F48 und Scheinwerfernr. E9 11708 sollen die Lampen passen und zulässig sein. Die Lampen Bestellt. Heute angekommen und gleich mal die ABE runtergeladen. Aber meine EG Typgenehigung steht nicht beim X1 (Meine e1*2007/46*0371*) laut meinen Papieren. Diese Nr. Steht bei 2erActive Tourer.

    Laut ABE und Scheinwerer nr. (e9 11708) steht eine Typ Nr. 2007/46*1676


    Habe ich den Falschen BMW rausgesucht. Ich hoffe es ist etwas verständlich und kann mir jemand helfen. Danke



  • noobontour


    Moin, da ich leider Deine Antwort nicht gefunden habe, schreibe ich hier auch nochmal eine Frage:



    Da ich mir einen Jahreswagen zugelegt hatte und der kein Lichtpaket mit LED - Scheinwerfern hat, bin ich auf der Suche nach einer Alternative. War von meinem ehemaligen Opel Mokka X mit LED - Scheinwerfern etwas verwöhnt gewesen. Ist schon ein Unterschied zu den H7 Lampen im X1. Inzwischen wurden ja auch die Night Breaker von Osram für den BMW X1 F48 zugelassen.


    https://www.osram.de/am/night-breaker-led/index.jsp


    Hat von Euch damit schon jemand Erfahrungen gesammelt? Nach meiner Recherche würde das Material incl.

    Canbus - Adapter für beide Lampen ca. 220,- € kosten, plus Einbau, den man wohl auch selber machen kann.

    Wenn das Ergebnis stimmt, wäre die Sache zu überlegen.


    Gruß Hans

    BMW X1 sDrive18i Avantage, EZ 12/20, Benziner 136 PS, Steptronic Getriebe, Farbe Phytonicblau, Klimaautomatik, PDC, Rückfahrkamera, Navigation, Business Paket, Innen- u. Außenspiegelpaket

  • Ok. Ich habe schon einige Antworten in einem anderen Forum erhalten.

    BMW X1 sDrive18i Avantage, EZ 12/20, Benziner 136 PS, Steptronic Getriebe, Farbe Phytonicblau, Klimaautomatik, PDC, Rückfahrkamera, Navigation, Business Paket, Innen- u. Außenspiegelpaket

  • Moin,

    haben heute die OSRAM Night Breaker LED in der Werkstatt eines Bekannten eingebaut. Die ganze Sache hat ca. 20 Minuten gedauert. Kann man aber auch ohne Werkstatt machen. Das Ergebnis ist, soweit ich es im Hellen sehen konnte, super. Wir haben sicherheitshalber nochmal die Scheinwerfereinstellung überprüft, war aber ok.

    Hatte Freitag Abend die Gelegenheit im Dunkeln zu fahren. Ist schon ein recht großer Unterschied zu den normalen H7 - Funzeln. Auch kein Vergleich zu den normalen Osram Night Breaker H7. Ich bin mit der Investition voll zufrieden und mit etwa 170,- € auch erschwinglich.

    Man soll das auch über den Bimmercode umprogrammieren können, so daß man den CAN-Bus-Adapter nicht benötigt. Dann spart man auch noch über 60,- €. Habe ich aber nicht gen´macht, da keine Ahnung.


    Gruß Hans

    BMW X1 sDrive18i Avantage, EZ 12/20, Benziner 136 PS, Steptronic Getriebe, Farbe Phytonicblau, Klimaautomatik, PDC, Rückfahrkamera, Navigation, Business Paket, Innen- u. Außenspiegelpaket

  • Ja, gibt es. Schaue mal auf die Homepage von OSRAM. Da ist eine Tabelle mit den zugelassenen Fahrzeugen.

    Gruß Hans


    Nachtrag, guckst Du hier:

    https://www.osram.de/am/night-breaker-led/index.jsp

    BMW X1 sDrive18i Avantage, EZ 12/20, Benziner 136 PS, Steptronic Getriebe, Farbe Phytonicblau, Klimaautomatik, PDC, Rückfahrkamera, Navigation, Business Paket, Innen- u. Außenspiegelpaket

    Einmal editiert, zuletzt von captain1949 ()

  • Hallo zusammen. Ich habe in unserem X1 E84 jetzt auch die LED´s verbaut. leider den falschen Canbus Adapter bekommen. Ganz wichtig ist der Canbus LED3-1 !! der kommt jetzt von Blauer Tacho 4 u :)

    Ansonsten ist das Licht im Nahbereich sehr gut. Auf Ferne naja... Auch wichtig, die Genehmigung ausdrucken und mitführen. nicht jeder von der Polizei weiß daß es eine Zulassung dafür gibt.