Felgen und Reifendimensionen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Felgen und Reifendimensionen

      Hallo

      Ich möchte meinem X Drive 18D neue Felgen gönnen.
      Die originalen 18" die ich für die Sommerreifen drauf habe, sind so vermackt das sich eine Überarbeitung nicht lohnt.
      Hab mir jetzt ein paar 19" rausgesucht auf denen ich aber weiterhin gerne die 225 er Runflat fahren möchte, da der 18D ja nun auch nicht gerade eine Rakete ist.
      Der Reifenhändler teile mir jetzt mit, das bei der Felgengröße bei den 225 die Tragefähigkeit, bei den Runflat nicht mehr gegeben ist und ich entweder komplett 245 er fahren muß oder alternativ 225 vorne und 245 hinten.
      Verzichte ich auf die Runflat, scheint es wieder zugehen.
      Wie sind eure Erfahrungen diesbezüglich und die die auf die Runflat verzichtet haben, wie habt ihr für eine Reifenpanne vorgesorgt?

      Gruß Stefan

      ""
    • Hallo,

      Sorry, aber die Aussagen kann ich so nicht verstehen.

      Afaik sind folgende Reifen/Felgenkombis vom Hersteller für den E84 vorgesehen:
      17‘‘ Uni 225/50 R17
      18‘‘ Uni 225/45 R18
      18‘‘ Mix vorne 225/45 R18 und hinten 255/40 R18
      19‘‘ Mix vorne 225/40 R19 und hinten 255/35 R19

      Die Tragfähigkeit der Reifen ist durch den Zusatz (z.B. 94) vor dem Speedindex (H, V oder W) gegeben.Für weitere Details siehe das COC des jeweiligen Fahrzeugs.

      Von BMW wurde die obige 19er Mischbereifung mit Runflat serienmässig ausgeliefert (zumindest bei meinem X1).

      Eine Bereifung mit 19'' 245 gab es afaik nie serienmässig, weder vorne noch hinten.

      Von 19er Felgen würde ich absehen, wenn du jetzt schon mit 18er viele Schäden an den Felgen hast. Das wird mit dem niedrigeren Querschnitt nicht besser und war für mich der Grund nun im Sommer auch 17er zu fahren. Bordsteine haben nun keinen "Angstfaktor" mehr für mich.

      Bei einem xDrive wäre ich an deiner Stelle auch sehr vorsichtig, andere Reifen (Keine Sternmarkierung!) und Reifengrössen aufzuziehen, da es dann bei Schäden am Verteilgetriebe keine Kulanz vom Hersteller zu geben scheint.

      Ich empfehle daher, das nicht zu machen.

      Gruss

      X1 E84 xDrive 20i - Bj 2013