Beiträge von admin

    Zitat


    Die spinnen, die Münchner. Da hat man sich so langsam an Vans und Frontantrieb gewöhnt. Und auch, dass man Vans jetzt streckt und sogar SUVs mit Frontantrieb ausrüstet, aber alles zusammen ist dann doch ein bisschen viel. Wir wir darauf kommen? Naja, sehen Sie sich diese Erlkönigbilder doch mal an. Das hier mag auf den ersten Blick etwas undefinierbar aussehen, entpuppt sich aber relativ schnell als eine gestreckte, siebensitzige Variante des neuen BMW X1.


    Vollständiger Bericht auf: http://www.auto-news.de/erlkoe…nsitzer-erwischt_id_37398



    Was sagt ihr dazu?

    Da ich ja in Grenznähe und Autobahnnähe wohne, sehe ich relativ viele Fahrzeuge, die scheinbar von Zivilfahndern gesteuert werden und andere rausziehen ;)


    Meist sind das aber e60, oder auch mal ein Touran... So gut wie immer - soweit für mich erkennbar - ist eine zusätzliche Antenne vorhanden.


    Im Netz habe ich noch folgendes gefunden:


    Zitat


    Die Antenne ist der Verräter
    Mittlerweile haben Mittelklasse-Wagen keine Antennen mehr, so wie beispielsweise BMWs, die jetzt mit ihrer Haifischflosse Radiowellen empfangen. Nicht bei der Zivilpolizei: Damit die Ordnungshüter Funk empfangen können, gibt es auf dem Dach die gute alte Gummi-Aufsteckantenne, wie heute noch bei Golf oder Opel Astra üblich. Wenn Sie die sehen: besser vom Gas.


    Ob X1 auch dabei sind, kann ich nicht sagen ;)

    Könnte mir aber vorstellen, dass der 18d xDrive irgendwann mal kommt. Weiss jetzt auf die schnelle gar nicht mehr, ob der schon zur Einführung des E84 zur Verfügung stand...

    Sorry, manche Kommentare kann man sich echt sparen ?(


    Wenn man sich auch nur ansatzweise etwas Mühe machen würde und sich die Leebmann-Seite ansieht, sieht man sofort: --> dann erhalten Sie auf die bereits reduzierten Preise zusätzlich 3 % Rabatt* auf die gesamte Bestellung.


    Die Forennetiquette ist dir hoffentlich ein Begriff in Richtung Großschreibung ?

    Zitat


    Fast jeder von uns hat mit Bauklötzen, Lego-Steinen oder Playmobil gespielt. Damit waren der Kreativität kaum Grenzen gesetzt: Aus ein paar Elementen konnte vom Flughafen bis zur Ritterburg alles entstehen. So ähnlich verfährt auch BMW seit geraumer Zeit. Das Zauberwort heißt UKL. Auf dieser Plattform mit einem Radstand von 2,67 Meter basieren der neue Mini und sein fünftüriger Ableger ebenso wie der BMW 2er Active Tourer. Jetzt wird die zweite Generation des X1 "UKL-isiert" und das bedeutet neben Dreizylinder-Motoren auch Frontantrieb.


    Vollständiger Artikel auf: http://www.auto-news.de/test/e…Markteinfuehrung_id_37052

    Zitat


    BMW nimmt sich den X1 in der zweiten Generation gründlich vor, mit Erfolg. Der Neue ist attraktiver, bietet mehr Platz und bessere Technik.


    Man kann es einfach keinem recht machen. Den einen war der BMW X1 schon immer suspekt, weil er irgendwie nicht Fisch noch Fleisch war. Wie ein zwischen Kombi und SUV stecken gebliebenes Etwas. Die anderen haben ihn womöglich genau deshalb gemocht. Weil er eben ganz ohne das SUV-Imponiergehabe auskam und trotzdem Vorteile bot wie die höhere Sitzposition und die gefühlte Robustheit. Die werden jetzt womöglich enttäuscht sein. Weil der X1 in der zweiten Generation jetzt aussieht wie ein richtiges SUV. So wie der X3, oder, noch größer, der X5.


    Vollständiger Bericht auf: http://www.sueddeutsche.de/aut…-wird-erwachsen-1.2567708

    Hallo Zusammen,


    da die Infos zum neuen BMW X1 ( interner Code F48 ) immer mehr werden und auch die ersten Fotos veröffentlicht wurden, habe ich heute die entsprechenden Bereiche im Forum angelegt.


    Sicherlich werden sich die einen für, die anderen gegen einen neuen X1 entscheiden.


    Über diese Funktion im Forum könnt ihr das steuern: http://www.x1forum.de/index.php?form=BoardIgnore


    Somit kann man z.B. alle alten X1 Bereiche, aber auch alle neuen X1 Bereiche ausblenden und sich sein Forum so wie gewohnt wieder "zusammenbauen"


    Ich hoffe, dass mit dem neuen X1 wieder etwas mehr Leben ins Forum kommt und freue mich auf weitere Interessante Themen.


    Viele Grüße


    Markus


    Quelle: http://www.auto-news.de/auto/n…Markteinfuehrung_id_36870