Jammern auf hohem Niveau

  • Ob der folgende Beitrag nun wirklich eine "Kaufberatung" darstellt, weiß ich nicht - aber zu ERfahrungsberichten passt es auch nicht wirklich, und hier bin ich zumindest mit (hoffentlich) "hilfreiche Informationen anderer X1 Fahrer" nicht völlig fehl am Platz.


    Eines vorab, weil das im folgenden vermutlich zu kurz kommen wird: ich bin echt zufrieden mit dem X1. Tolles Auto, tolles Fahrgefühl, guter Verbrauch ...und es macht einfach nur Spaß, drin zu sitzen und ihn zu bewegen :thumbsup:


    Ein paar Dinge gibt es dennoch, die mir als nicht so gelungen aufgestoßen sind, die ich mir vielleicht anders oder besser gelöst gewünscht hätte, und die ich hier mal zusammenstellen möchte. (ohne besondere Reihenfolge)


    - Navi Business
    Sicherlich muss und soll es Funktionsabstufungen zw. Modell Business und Professionell geben, aber das ein Navi für 1700-Quetsch keine automatische Tag-/Nachtumschaltung macht, finde ich schon ärmlich. Zumal das Ding in der Grundeinstellung abends wirklich extrem blendet. Keine Ahnung, obs dazu mal ein Software-Update geben wird, aber angebracht fände ich es wirklich.


    - Uhrzeit
    Ich hätte es nett gefunden, wenn sich die Uhr automatisch richtig einstellt...ob über RDS oder Funk wäre mir herzlich egal. Schade.


    - Automatisch abblendende Außenspiegel
    Nice to have wäre ein automatisches Ausklappen der eingeklappten Spiegel bei erneutem Motorstart gewesen. Einklappen-on-demand-only ist ja durchaus sinnvoll, aber wieder raus könnten sie ruhig von allein. Platzgründe können da ja nicht wirklich ein Grund gewesen sein es nicht zu implementieren: wäre es wirklich so eng, das man Angst haben sollte um die Spiegel, hätte man zuvor ja nicht mal die Türen öffnen können. ;-)


    - Mittelarmlehne, verschiebbar
    Schön, dass sie in der hinteren Stellung einrastet, ...und ebenso schade, dass sie es in der vorderen Stellung nicht auch tut. Insbesondere, da sie "vorne" über den Getränkehalter ragt, und ich mir schon 23 mal die Finger einklemmt habe (teilweise mit blau angelaufenen Fingernägeln, also nicht wirklich lustig :thumbdown:


    - Lichtpaket
    hatte ich mir mehr von versprochen...vielleicht die Möglichkeit die Fußraumbeleuchtung permanent einzuschalten, oder noch ein Lichtakzent in den Türen...aber was solls: es muss ja auch noch was zum selber-verbessern geben, gelle? ;)


    Soderle...habe fertig gemotzt ...jetzt fahr ich noch ne Runde und freu mich ;-)

  • Hallo Sir John,


    gut, daß du auf hohem Niveau jammerst. Anders rum wäre's dann viel schlechter. :D


    Navi Bussiness:


    eine automatische Tag/Nacht-Umschaltung gibt's nicht, aber es läßt sich manuell umschalten, oder mit einer Funktionstaste belegen.


    Die andere "Unzugänglichkeiten" kenne ich auch, haben mich aber nicht so gestört! ;)


    Wie sagt man(n) da: Man(n) gewöhnt sich an (fast) alles! 8)


    Viel Spass beim Runde-Drehen wünsche ich dir.

    Gruß aus dem Süden
    Aulizz


    Seit 14.10.2010 auch ein X1-Fahrer ;)

  • Hi Aulizz,


    der Hinweis auf die Funktionstasten ist mir neu und klingt interessant...da muss ich doch mal einen Blick ins RTFM werfen. Danke!
    Die manuelle Umschaltung hatte ich schon gefunden, fands auch nicht sonderlich tragisch, sondern eher traurig. Das mein mobiles Navi für 79€ die autom. Umschatung kann, machts da doppelt schwer ;-) Da käme eine "Funktionstaste" wo immer die sein soll, schon sehr recht :-)

  • hi
    auch noch eine kleine anregung, wobei ich nicht weiß ob die beim x1 funktioniert ?(
    bei meinem kleinstadtwagen toyota iq lassen sich die spiegel auch automatisch anklappen
    und auch mich hat es immer geärgert, daß die spiegel nicht beim starten automatisch sich wieder abklappen
    bin durch ein toyota-forum darauf gebracht worden, daß es eine lösung gibt
    also autozündung ist an und man klappt die spiegel per tastendruck ein, wenn man dann die zündung abschaltet und innerhalb von ein paar sekunden die anklapptaste noch einmal drückt,
    fahren die spiegel bei meinem iq beim nächsten starten wieder raus ohne eine taste zu drücken :!:
    einfach mal probieren sir john, vielleicht klappt es ja 8)
    mfg
    toao

  • Hallo SirJohn,


    man kann die 8 F-Tasten nach persönlicher Vorliebe belegen. Ich habe die Taste 8 für's "nach-Haus-Fahren" und Taste 7 für die T/N-Umstellung belegt. :thumbsup: So komme ich immer nach Hause. 8)

    Gruß aus dem Süden
    Aulizz


    Seit 14.10.2010 auch ein X1-Fahrer ;)

  • Moin !


    Am besten schreibste deine Wünsche mal nach München mit der Bitte um weiergabe in die Fachabteilung .......


    Manchmal hilft sowas , zumindestens meldet sich da mal einer hin und wieder und fragt nach .....

    Grüner Gruss vom Frosch ...
    [size=14][color=#00ff00]Don´t :drink: and :auto: !

  • hi,


    dann mal mein text zu den problemchen:


    also die nachtschaltung auf eine f-taste speichern, wie schon mehrfach angemerkt ;)


    das mit der uhrzeit geht gar nicht - bmw melden X(


    die spiegel klappen automatisch aus... sobald man `ne gewisse strecke bzw. geschwindigkeit gefahren ist - aber der tipp von toao sollte mal geprüft werden ;)


    mittelarmlehne ist so ein thema... ich habe das getränkehalterloch mit einem aschenbescher "verschlossen" - obwohl ich das rauchen im auto noch verweigere, jedenfalls keine geklemmten finger. :thumbup:


    lichtpaket: dauerhafte fußraumbeleuchtung darf nicht sein - und vorfeldbeleuchtung der türen ist doch wohl g... und meine meinung nach ausreichend ^^


    gruß

    Es ist nicht Deine Schuld, das die Welt ist wie sie ist. Es wär` nur Deine Schuld, wenn sie so bleibt! F.U.

  • Moin, moin...


    Nachtdesign - Taste 1, Tagdesign - Taste 2, Home - Taste 8 etc.....passt schon.


    Der Rest: na halt Jammern auf hohem Niveau.


    Wenn das alle Probleme sind - es möge sich bessern - oder zumindest so bleiben...


    Gruß wefriexx

  • wefriexx: jo, stimmt: den Titel hatte ich mit Bedacht gewählt ;)


    uthinger: Spiegel schau ich mal, den Tipp von toao werd ich auf alle Fälle versuchen "nachzustellen" (hab den Dicken nur ein paar Tage nicht unter dem Hintern...drum kommt da grad nix neues von mir)
    Beleuchtung: Mit Vorfeldbeleuchtung der Türen meinst Du die LED unter den Griffen, oder? SEHR g... das, ja :-D. ständige Fußraumbeleuchtung ist meines Wissens durchaus erlaubt. Regel soweit ich sie kenne lautet: alles unterhalb der Fensterlinie, dass andere nicht blendet ist Privatvergnügen. Werd ich aber nochmal checken.


    Funktionstasten: helfe mir bitte mal jemand auf die Sprünge: WAS/WO sind die Funktionstasten? Sind damit die Tasten unter dem CD Einschub gemeint?


    John

  • hi SirJohn,


    die "freiprogrammierbaren funktionstasten" sind die unter dem cd-einschub - 8 an der zahl.
    kannst Du mit den Dir häufigsten funktionen/menüs aus dem i-drive belegen.
    also einfach menüpunkt anwählen und mit etwas längerem druck auf die nummerntaste speichern.
    ganz fein: beim drüberstreichen - also noch nicht drücken - der tasten siehst Du, was sich dahinter verbürgt. und auf knopfdruck öffent sich das menü / startet die funktion (z.b. navi-zielführung)
    ich habe dort z.b. unter 1 meine heimatadresse, unter 8 den reise-bordcomputer..... was man halt sonst mit 3 klick`s ansteuern müßte kann man dort sofort abrufen.


    und mit der fußraumbeleuchtung: ich glaub` schon, das die nicht dauerhaft leuchten darf.... aber sieht ja keiner. und weiß nicht, ob das vom freundlichen eingestellt werden kann - andererseits sollte das ein pfiffiger kfz-elektriker hinbekommen, muß ja nur dauerstrom sein... sag ich mal so als laie.


    gruß

    Es ist nicht Deine Schuld, das die Welt ist wie sie ist. Es wär` nur Deine Schuld, wenn sie so bleibt! F.U.

  • Hi zusammen,
    nachdem nun schon VIELES besprochen wurde, möchte ich im wesentlichen uthinger anschliessen: "Das mit nicht vorhandener Sommer/Winteruhrzeitumstellung geht gar nicht". Vor allem dann nicht, wenn man GPS an Bord hat bzw. RDS-Radiosender empfangen kann. Uhrzeiten werden doch ständig (mit-) ausgestrahlt, sei es beim Navi per TMC-Meldung oder auch beim Radioempfang per TP-Verkehrsfunkmeldung.
    Allerdings jammert man dazu auch schon wieder hoch - macht doch eigentlich Spaß, sich zwei mal / Jahr durch die Menüs zu hangeln, oder :S ,
    Gruß D-W

  • Hallo zusammen,


    mal mein "Senf" zu dem Ganzen:


    - Uhrzeit: stimmt - geht gar nicht!
    - Heckwischer: Ein Witz mit dem ich aber sehr gut leben kann...
    - Fußraumbeleuchtung: dauerhaft "an" ist erlaubt und z.B. in der aktuellen C-Klasse vorhanden, da wird im Fahrbetrieb nur die Helligkeit etwas heruntergedimmt. Aber wozu? Um während der Fahrt im Fußraum rumzuwühlen??? Kein Kommentar...
    - Die vielzitierte Wertigkeit der Innenausstattung: Nun, mein Xie ist derzeit in der Werkstatt (Steinschlagschaden auf der Autobahn, neuer Scheinwerfer und Haube neu lackieren) und ich hab als Ersatz den aktuellsten Dreier. Optik- und Haptik-Unterschied der Materialien = null...


    Ich liebe meine kleine Xie und würde sie freiwillig nicht eintauschen! Warum einige jammern werde ich niemals verstehen... :D


    Gruß,
    Mike

    Is there any life after driving a BMW X1 ...???