Verbrauch zu hoch und geschätzter Leistungsverlust 2,3 Liter (204 PS)

  • Hallo ,


    ich wende mich nur an Besitzer die einen 2,3 Liter mit 204 PS haben mit einem N47S Motor bevorzugt Bj.2011-2012.


    Nicht böse sein an alle anderen, jedoch sind Aussagen über Benziner und kleineren Leistungsstufen für meinen Thread nicht von Relevanz.


    Mir erscheint der Verbrauch im Stadtverkehr mit über 13 Liter zuviel ( Autobahn mit 130km/h - 9,6Liter), zudem finde ich die Beschleunigung einfach zu wenig für 204PS.
    Habe die Beschleunigung aber bis jetzt noch nicht gemessen.
    Meine Frage ist , an welchen TECHNISCHEN Problemen kann es liegen.


    Zum Beispiel AGR ( ich habe einen Elektrischen) , hat jemand mal das selbe Problem gehabt und wurde danach der AGR gewechselt und der Spritverbrauch war danach normal, bzw die Leistung wieder da?
    Turbo?
    Ansaugbrücke?
    Motorsteuergerät update?


    etc....



    Ich will hier keine Diskussion starten, wie man im Stadtverkehr fahren soll und ob die Anzeige richtig steht, oder Reseten des Bordcomputer. Genau das soll hier nicht behandelt werden. Nur technische Probleme die damit zusammen hängen.


    Fahrzeug:
    E84 2,3 Liter ( 204PS)
    Bj. 12/2008
    km: 126.000

    ""

    E84 LCI
    Bj.2012
    N47S
    Automatik


    E61 LCI
    BJ.2008
    M57TUE2
    Automatik

  • So, ich fange dann mal an meinen eigenen Thread zu beantworten. ICh werde die Liste immer wieder ergänzen


    Technische Probleme können z.B defekter Ladedrucksensor sein:


    1)Ladedruck mit defektem Ladedrucksensor:
    [Blockierte Grafik: https://ibb.co/WvhFGQy]


    Informationen:
    Sensor Nr.21
    Sensor Ladedruck


    es folgt noch ein Bild mit Neuem Sensor.


    2) Verschmutzte / Verkohlte SAUGANLAGE-AGR MIT KLAPPENSTEUERUNG
    Informationen:
    Sauganlage-AGR


    alle Dichtungen müssen nach dem öffnen erneuert werden

    E84 LCI
    Bj.2012
    N47S
    Automatik


    E61 LCI
    BJ.2008
    M57TUE2
    Automatik

    Einmal editiert, zuletzt von fliyer ()

  • Mit der Maßnahme habe ich 3 Liter verbrauch weniger.
    Ich habe alles mit Benzin ausgewaschen, das Saugrohr habe ich noch mit dem Hochdruckreiniger bearbeitet, dabei geht nichts Kaputt und man bekommt so gut wie alles raus


    AGR Rohr Reinigung
    Vorher:
    [Blockierte Grafik: https://ibb.co/VWWy3H5]
    Nach der Reinigung:
    [Blockierte Grafik: https://ibb.co/RN3chQP]
    Drosselklappe:Saugrohr:
    [Blockierte Grafik: https://ibb.co/8rPTLkG]
    [Blockierte Grafik: https://ibb.co/sFksvRL]
    [Blockierte Grafik: https://ibb.co/vdYPMTX]

    E84 LCI
    Bj.2012
    N47S
    Automatik


    E61 LCI
    BJ.2008
    M57TUE2
    Automatik

    2 Mal editiert, zuletzt von fliyer ()