Automatisch abblendbarer Innenspiegel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Automatisch abblendbarer Innenspiegel

      Hallo X1 Techniker,

      hat jemand eine Ahnung, wie der automatisch abblendende Innenspiegel funktioniert bzw. angeschlossen ist?

      Soweit mit bekannt sind Fotosensoren, Elektrolyte und die ganze Elektronik bereits im Spiegel integriert, also eine Black Box. Also Spiegeltausch und +12V dran, und wenn BMW nicht ganz ungeschickt ist sollte das Kabel bereits mit eingezogen sein.

      BMW will mir einreden, vermutlich zur Rechtfertigung eines völlig überzogenen Preises, dass für eine Nachrüstung neben dem eigentlichen Spiegel auch noch Kabelbaum, Programmierung, Blenden und etliche Arbeitstunden notwendig wären. Statt der 170 EUR als Sonderausstattung jetzt ca. 600 EUR.

      Kann das stimmen, oder ist das doch Abzocke?

      ""
    • Der Lichtsensor an der Rückseite des Innenspiegels regelt auch evtl. vorhandene automatisch abblendbare Aussenspiegel.
      Ohne einen Kabelbaum geht das nicht und dieser ist bestimmt via seperatem Steuergerät am CAN-Bus.
      Dass dieser Kabelbaum bei Dir bereits schon liegt, bezweifle ich. Jeder Autohersteller hat zig Versionen an Kabelbäumen.


      Gruß Fliegenfranz
    • Hallo,
      ich glaube auch nicht, dass das Nachrüsten so einfach ist. Der Sensor wird schon fehlen. Ich habe z.B einen Spiegel ohne Regensensor. Bei dem vorherigen X1 hatte ich diesen Regensensor. Der Spiegel ist bzgl. der Halterung an der Scheibe schon ganz anders (viel kleiner und sichtbar ohne Regensensor).

      Und bzgl. des Kabelbaums gebe ich da Fliegenfranz recht: es gibt ettliche Varianten von Kabelbäumen, die je nach bestellten Fahrzeug verbaut werden. Ein "Rundumsorgloskabelbaum" wird schon aus Kostengründen nicht verbaut.

      Beste Grüße
      Jupp

    • Der Sensor für das Abblenden ist im Spiegelglas!Kann ich zu 100% sagen da ich selbst einen habe.Vorraussetzung ist das Funktionszentrum Dach,was man meines Wissens bei Regen Licht Sensor oder Panoramadach hat. Neuen Spiegel mit Sensor kaufen das Nachrüstkabel Innenspiegel elektrochrom kaufen, einclipsen und codieren und dann sollte alles gehen.Gibt auch einen kompletten nachrüssatz!

    • Leider so gut keine weiteren Erkenntnisse oder Rückmeldungen zu diesem Thema. Eine freie Werstatt bietet ebenfalls Nachrüstungen auf BMW an, nach konkreter Anfrage läßt BMW diesen kostenmäßig aber auch auf dem langen Arm verhungern.

      Habe inzwischen auch aufgegeben, bin nicht bereit für eine 170€ Verkaufsoption nachträglich 600€ auszugeben. Bleibt für BMW die Taube eben auf dem Dach.