LED Innenbeleuchtung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • still-hide schrieb:

      ez-lif schrieb:

      Hat der x1 zufällig noch eine Innenraumbeleuchtung in der Mitte des Dachhimmels, falls da kein Schiebedach ist?

      Jep, soweit ich das sehen konnte und richtig eingeschätzt habe (bei einem X1 aufm BMW Parkplatz) hat ein X1 ohne Schiebedach eine Beleuchtung in der Dachhimmelmitte ...und genau dies ist auch mein Problem, habe ja auch einen X1 mit Schiebedach und mir würde eine Leuchte fehlen, so das ich (abgesehen davon das ich die Leuchten im Fond auch bisher nicht abbekommen habe) zunächst auf das Innenlichtpaket verzichtet habe bis ich genaueres weiss. Ich kann mir auhc vorstellen das es mit den Leseleuchten vorn nicht so einfach wird, allein um die alten raus zu bekommen brauch man schon sehr spitze Finger weil die Birnchen etwas versetzt montiert sind. Oder gab es da keine Probleme?

      Gruss, Heiko


      Die Vorderen sind eigentlich kein Problem:

      Die Leseleuchten links/rechts da kann man diesen schwarzen Ring einfach herausziehen, die sind nur gesteckt.
      Die weiße Abdeckung der mittleren Beleuchtung ist vorne ("an der Scheibe") eingehackt und zum Innenraum hin gesteckt, da mußt du nur leicht anziehen und vorsichtig "ausklicken".
      Die Fußraumleuchten sind auch kein Problem - ich hab sie einfach vom Kabel gelöst, dann kann man die wunderbar einbauen ohne sich halb ins Auto zu legen ;) - mußt nur aufpassen, dass du die Stifte nicht falsch herum einsetzt *g*

      Die Lampen selbst habe ich mit einer kleinen Zange (vorne mit Isolierband umwickelt) herausgezogen. Die LED reinstecken geht dann ohne irgendwelche Hilfsmittel.


      Vom Set her hast du dann (mit Schiebedach) eine runde LED übrig - leider passt die auch weder ins Handschuhfach, noch Kofferraum und auch nicht in die Lampen der Sonnenblende. Aber so hat man noch eine übrig, fass mal eine defekt ist.

      Für die restlichen werd ich mir wohl noch die bei amazon holen. Ich denke die Led welche Czogy gepostet hat - mit 10000 Kelvin ist doch etwas viel (bei der steht auch dabei "in der StVZO nicht zugelassen").


      Wenn ich mal Zeit habe stelle ich mal den Xie von meinem Dad ohne LED´s daneben und mach mal Fotos.
      Gestern nach dem Einbau wollte er die auch plötzlich haben, obwohl der Wechsel ja "ein Blödsinn" ist.... :thumbsup:
      ""
      Gruß Jörg
      BMW 320d PP und BMW X1xDrive20d
    • Hallo Team ,

      ich glaube da muss ich was richtig stellen:

      Ich habe die LED´s von Hypercolor ausschließlich im Innenraum verbaut - nicht als Standlicht o.ä. - also keine Probleme mit STVO
      Die sehr helle Extrempower LED Soffitte auch nur im Kofferraum - die bringts allerdings wirklich

      10.000 K(elvin) ist die Licht FARBE nicht die STÄRKE ! (Farbtemperatur)

      Lichtstärke wird in Candela gemessen (SI Basiseinheit - Kürzel: cd oder mcd für mili-cd) :lehrer:
      So ist das bei Hypercolor auch angegeben

      10.000 K ist sehr blaustichig (kaltweiss) , ich empfahl die angebotenen LED´s mit ca 5000 K - die sind reinweis - so ungefähr wie die Kennzeichenbeleuchtung.

    • Na dann werde ich mich beizeiten auch mal dran versuchen, wenn ich es geschafft habe nachzuschauen welche Leuchtmittel ich für die beiden Leuchten im Fond benötige.

      Es steht zwar in der Tat bei einigen LED's dabei das sie in der STVZO nicht genehmigt sind, aber das betrifft ja nicht den Innenraum bzw. dessen Beleuchtung. Die ist in der STVO unrelevant, abgesehen davon das man die Innenbeleuchtung während der Fahrt eh nicht anhaben darf. So kann man diesen Zusatz getrost ignorieren solang es nur um die Innenraumbeleuchtung geht.

      Gruss, Heiko

    • ez-lif schrieb:

      Hallo Jungs,

      ich brauch mal dringend eure Hilfe - und zwar hab ich mir jetzt dieses LED Innenlichtpaket bestellt und bisher auch vorne alle verbaut, aber die Leseleuchten im Fond krieg ich einfach nicht raus.

      Weiß irgendjemand wie man die Leseleuchten hinten wechseln kann???? ?(
      Mit hebeln, ziehen... funktioniert alles nicht; in der Bedienungsanleitung steht auch nix davon. :wacko:

      Dann hätte ich gleich noch eine Frage: Angeblich sollen die großen Runden ja für die Innenraumbeleuchtung und die 4 Flachen für den Fußraum sein, das geht bei mir aber irgendwie nicht auf:

      - 3 Runde für Lese- und Innenraum vorne
      - 2 Flache für Fußraum vorne (hinten gibt es ja keine Fußraumleuchten; also wären die theoretisch übrig) in den Leseleuchten hinten müssen aber 4 Runde rein, da würde dann eine fehlen?!?! Hat der x1 zufällig noch eine Innenraumbeleuchtung in der Mitte des Dachhimmels, falls da kein Schiebedach ist?


      Ich hoffe möglichst schnell auf Hilfe, dass ich das fertig machen kann :D


      Vielen Dank schonmal!


      So, ich antworte mir mal selbst, nachdem ich das Problem gelöst habe:

      Man muss von vorne so einen Klipp hineindrücken; das ist allerdings fast unmöglich, da man abrutscht. Am besten geht es mit einer Scheckkarte.
      Ich hatte dann die komplette Halterung in der Hand, was aber auch nicht schlimm ist, da man die wieder reinbasteln kann.

      Was sich BMW dabei gedacht hat würde mich wirklich mal interessieren. An dem Ding könnte man eine Sau dran aufhängen so solide sind die verbaut. :D
      Gruß Jörg
      BMW 320d PP und BMW X1xDrive20d
    • frage zu LED Leseleuchten

      Ich habe die beiden Leseleuchten vorne im Dachhimmel durch LEDs ersetzt. Da die Platinen der LEDs aber nicht biegsam sind, strahlt das Licht senkrecht nach unten. Wenn anschließend die schwarzen Ringe wieder eingesetzt werden, wird fast die Hälfte der LED abgedeckt. Ohne die Ringe sieht das ganze aber nackt aus. Die normalen Glühlampen strahlen ja eigentlich etwas von der Mitte zur Seite, also nicht senkrecht nach unten.
      Ist das bei euch auch so? Oder sind die Fassungen in kompletten Leuchten schräg angeordnet, dass die LEDs zur Seite leuchten können?

    • Hallo X1x23d ( netter Name :rolleyes: )

      also bei mir sind die "schräg" drin. ... und genau deshalb sind die LED´s besch....eiden einzusetzen.
      (Ich Dödel hab das auch ohne die Kunststoffringe zu entfernen - gemacht 8| )
      Somit strahlen sie auch "schräg" heraus und beleuchten die Fahrer bzw. die Beifahrer Seite.

    • Bin letztens mal einen neuen 1er probegefahren. Der hatte schon diese stylischen LEDs serienmäßig. Nachdem ich diesen Thread gelesen habe, habe ich Blut geleckt. Weil mich die Funzel im Kofferraum am allermeisten gestört hat, habe ich zuerst die 43mm ExtremePower Soffitte eingebaut. Das Ergebnis begeistert mich immer wenn ich den Kofferraum öffne. Heute kam das Original BMW LED Innenlichtpaket mit der Post. Ich habe es dann mal schnell in der Mittagspause eingebaut. Das ging ohne Probleme. Im Prinzip ist die Nachrüstung (bis auf den Kofferraum) ja Schwachsinn, denn die originalen Lampen machen was sie sollen, nämlich leuchten. Und der Preis für die Umrüstung ist ganz schön knackig, dafür das es nur schöner leuchtet. Aber es leuchtet halt schöner. Ich würde es immer wieder machen. Allerdings hoffe ich, dass das nicht nötig sein wird, denn in knapp 3 Jahren wenn mein Leasingvertrag ausläuft, ist LED Innenbeleuchtung hoffentlich Standard.

      X1 xDrive20d, M Sportpaket, Spacegrau met, Stoff Grey Shadow/Alcantara Anthrazit, Connectivity Paket, Lichtpaket, Performance Control, Automatic mit Schaltwippen, Servotronic, Runflat, Graukeil-Frontscheibe, Komfortzugang, Armauflage vorn verschiebbar, Sonnenschutzvergl., Fußmatten in Velours, I. & A.-Spiegel autom. abblendend, Sitzheizung, Xenon, PDC v+h, Regensensor, Klimaautom., Geschwindigkeitsregelung mit Bremsfunktion, Navi Prof. mit Bluetooth, HiFi Lautsprecher
    • Hi,

      habe seit Donnerstag nun endlich meinen X1 und die LED-Umrüstung hört sich sehr gut an :D Vor allem die Leuchte im Kofferraum ist ja fast schon eine Katastrophe. :thumbdown:

      Bei dem großen Set von BMW, sind da dann alle Leuchten dabei? Also die für den Fußraum und die für Leselicht, etc? Mein X1 hat kein Schiebe-/Panoramdach, dementsprechend in der Dachmitte noch ein Licht. Kommen dann also drei LEDs vorne und drei LEDs hinten rein (jeweils 2x Leseleuchte)?

      Vielen Dank für Tips :)

      Drei-Zwei-Eins - X1 :thumbsup::thumbsup:

    • Ja, im Set sind LEDs für Innenraumleuchten vorne und hinten, Leselampen und Fußraumbeleuchtung enthalten. LEDs für Makeupspiegel und Kofferraum sind nicht enthalten. Das sind Soffitten, die musst du extra kaufen.

      X1 xDrive20d, M Sportpaket, Spacegrau met, Stoff Grey Shadow/Alcantara Anthrazit, Connectivity Paket, Lichtpaket, Performance Control, Automatic mit Schaltwippen, Servotronic, Runflat, Graukeil-Frontscheibe, Komfortzugang, Armauflage vorn verschiebbar, Sonnenschutzvergl., Fußmatten in Velours, I. & A.-Spiegel autom. abblendend, Sitzheizung, Xenon, PDC v+h, Regensensor, Klimaautom., Geschwindigkeitsregelung mit Bremsfunktion, Navi Prof. mit Bluetooth, HiFi Lautsprecher
    • Technikelse schrieb:

      Ja, im Set sind LEDs für Innenraumleuchten vorne und hinten, Leselampen und Fußraumbeleuchtung enthalten. LEDs für Makeupspiegel und Kofferraum sind nicht enthalten. Das sind Soffitten, die musst du extra kaufen.

      Danke für die Info! :)

      Eins noch, zum besseren Verständnis bzw. zur Handhabung, will beim "Umrüsten " nix falsch machen und da ich auch mehr oder weniger Hobbybastler bin, frage ich lieber einmal zu viel, wie einmal zu wenig und dann putt.

      Die LEDs bzw. die Soffitten für den Kofferaum, Makeup, etc. kann ich einbauen bzw. die bisherigen Leuchtmittel ausbauen, ohne etwas abzuklemmen, abzuschalten oder sonst wie?

      Drei-Zwei-Eins - X1 :thumbsup::thumbsup:

    • Also...wenn du die große Soffitte für die Kofferraumleuchte einbaust, musst du an der Plastiklampe geringfügig nacharbeiten. Hierzu ziehst du einfach das Kabel ab. Wenn die Soffitte einklipst wirst du merken, dass sie sich nicht ganz in die richtige Position drehen lässt. Mit einem scharfen Meser lässt sich der Lampenkörper aus Plastik prima nachbearbeiten. Bei den Make-up Leuchten lassen sich die Soffitten ganz einfach austauschen. Bei den übrigen LEDs brauchst du nur die vorhandenen Birnchen durch die LEDs zu ersetzen. Bei den Innenraum Leuchten hebelst du einfach die Streuscheibe vorsichtig auf. Bei den Leseleuchten ziehst du vorsichtig die schwarzen Ringe ab und tauscht die Birnchen durch die LEDs. Ist ein wenig fummelig, geht aber. Viel Spaß.

      X1 xDrive20d, M Sportpaket, Spacegrau met, Stoff Grey Shadow/Alcantara Anthrazit, Connectivity Paket, Lichtpaket, Performance Control, Automatic mit Schaltwippen, Servotronic, Runflat, Graukeil-Frontscheibe, Komfortzugang, Armauflage vorn verschiebbar, Sonnenschutzvergl., Fußmatten in Velours, I. & A.-Spiegel autom. abblendend, Sitzheizung, Xenon, PDC v+h, Regensensor, Klimaautom., Geschwindigkeitsregelung mit Bremsfunktion, Navi Prof. mit Bluetooth, HiFi Lautsprecher
    • Technikelse schrieb:

      Also...wenn du die große Soffitte für die Kofferraumleuchte einbaust, musst du an der Plastiklampe geringfügig nacharbeiten. Hierzu ziehst du einfach das Kabel ab. Wenn die Soffitte einklipst wirst du merken, dass sie sich nicht ganz in die richtige Position drehen lässt. Mit einem scharfen Meser lässt sich der Lampenkörper aus Plastik prima nachbearbeiten. Bei den Make-up Leuchten lassen sich die Soffitten ganz einfach austauschen. Bei den übrigen LEDs brauchst du nur die vorhandenen Birnchen durch die LEDs zu ersetzen. Bei den Innenraum Leuchten hebelst du einfach die Streuscheibe vorsichtig auf. Bei den Leseleuchten ziehst du vorsichtig die schwarzen Ringe ab und tauscht die Birnchen durch die LEDs. Ist ein wenig fummelig, geht aber. Viel Spaß.

      Danke schön für die Hilfe.

      Abklemmen oder so muss ich aber nix.? Weil, wenn ich die Birne im Handschuhfach bzw. Kofferraum wechsle, leuchten die ja, weil die Klappen offen sind. Kann ich die Birne dann einfach rausnehmen oder wie, auch wenn sie leuchtet?

      Drei-Zwei-Eins - X1 :thumbsup::thumbsup:

    • Technikelse schrieb:

      Also...wenn du die große Soffitte für die Kofferraumleuchte einbaust, musst du an der Plastiklampe geringfügig nacharbeiten. Hierzu ziehst du einfach das Kabel ab. Wenn die Soffitte einklipst wirst du merken, dass sie sich nicht ganz in die richtige Position drehen lässt. Mit einem scharfen Meser lässt sich der Lampenkörper aus Plastik prima nachbearbeiten. Bei den Make-up Leuchten lassen sich die Soffitten ganz einfach austauschen. Bei den übrigen LEDs brauchst du nur die vorhandenen Birnchen durch die LEDs zu ersetzen. Bei den Innenraum Leuchten hebelst du einfach die Streuscheibe vorsichtig auf. Bei den Leseleuchten ziehst du vorsichtig die schwarzen Ringe ab und tauscht die Birnchen durch die LEDs. Ist ein wenig fummelig, geht aber. Viel Spaß.

      Danke schön für die Hilfe.

      Abklemmen oder so muss ich aber nix.? Weil, wenn ich die Birne im Handschuhfach bzw. Kofferraum wechsle, leuchten die ja, weil die Klappen offen sind. Kann ich die Birne dann einfach rausnehmen oder wie, auch wenn sie leuchtet?


      Ja kannst du, aber pass auf, sie ist heiß. Aber im Kofferraum musst du den Steckverbinder abziehen, damit du die Lampe ganz herausnehmen kannst. Schließlich musst du sie für die große Soffitte ein wenig mit dem Messer bearbeiten.
      X1 xDrive20d, M Sportpaket, Spacegrau met, Stoff Grey Shadow/Alcantara Anthrazit, Connectivity Paket, Lichtpaket, Performance Control, Automatic mit Schaltwippen, Servotronic, Runflat, Graukeil-Frontscheibe, Komfortzugang, Armauflage vorn verschiebbar, Sonnenschutzvergl., Fußmatten in Velours, I. & A.-Spiegel autom. abblendend, Sitzheizung, Xenon, PDC v+h, Regensensor, Klimaautom., Geschwindigkeitsregelung mit Bremsfunktion, Navi Prof. mit Bluetooth, HiFi Lautsprecher
    • DarkSoldier2001 schrieb:

      Technikelse schrieb:

      Also...wenn du die große Soffitte für die Kofferraumleuchte einbaust, musst du an der Plastiklampe geringfügig nacharbeiten. Hierzu ziehst du einfach das Kabel ab. Wenn die Soffitte einklipst wirst du merken, dass sie sich nicht ganz in die richtige Position drehen lässt. Mit einem scharfen Meser lässt sich der Lampenkörper aus Plastik prima nachbearbeiten. Bei den Make-up Leuchten lassen sich die Soffitten ganz einfach austauschen. Bei den übrigen LEDs brauchst du nur die vorhandenen Birnchen durch die LEDs zu ersetzen. Bei den Innenraum Leuchten hebelst du einfach die Streuscheibe vorsichtig auf. Bei den Leseleuchten ziehst du vorsichtig die schwarzen Ringe ab und tauscht die Birnchen durch die LEDs. Ist ein wenig fummelig, geht aber. Viel Spaß.

      Danke schön für die Hilfe.

      Abklemmen oder so muss ich aber nix.? Weil, wenn ich die Birne im Handschuhfach bzw. Kofferraum wechsle, leuchten die ja, weil die Klappen offen sind. Kann ich die Birne dann einfach rausnehmen oder wie, auch wenn sie leuchtet?


      Da passiert nix - ich würde nur nicht zu lange warten, da die Birne sonst etwas heiß wird ;)
      Gruß Jörg
      BMW 320d PP und BMW X1xDrive20d