Brauche dringend Rat - Fahrwerk von KW - Vibration am Lenkrad

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Brauche dringend Rat - Fahrwerk von KW - Vibration am Lenkrad

      Hallo zusammen,
      Ich habe in meinem x1 mit M-Paket ein KW Fahrwerk in einer Tuning Werkstatt einbauen lassen.
      Mir war das Original zu schwammig bei hohen Geschwindigkeiten und auch der Optik wegen.
      Jetzt habe ich seitdem Vibrationen, die man deutlich am Lenkrad spürt und auch der Beifahrer spürt diese.
      Die Vibrationen sind am stärksten, wenn man anfährt oder unter Last im unterturige Bereich.
      Vermutet werden die Antriebswellen. Komischer Weise hat man aber auch manchmal das Gefühl, dass die Vibrationen von hinten kommen. Ratlosigkeit macht sich breit.
      Die „Fach“-Werkstatt hat schon 2 mal nachgebessert. Das Fahrzeug wieder etwas höher geschraubt. Nichts immer noch Vibrationen. An den Rädern liegt es sich nicht.
      wenn das Fahrzeug jetzt noch höher kommt, brauch kein Fahrwerk mehr. Er liegt echt gut auf der Straße, wenn diese Vibrationen nicht wären.
      Verbaut ist ein Gewinde Fahrwerk von KW

      Habt ihr vielleicht einen Tipp oder eine Idee? Vielleicht hat sich jemand auch ein Fahrwerk einbauen lassen.

      Ich weiß mir keinen Rat mehr. Werkstatt stellt sich quer und meint, dass es nicht an dem Fahrwerk liegt, die alles richtig gemacht haben und es ein anderes Bauteil vom Fahrzeug ist. Somit wollen die das von sich weisen. Das Fahrzeug ist noch kein Jahr alt. Wenn die Antriebswellen jetzt durch das falsche Fahrwerk und falsche Einstellung kaputt ist... wer will das nachweisen.

      bin grad echt ratlos und weiß nicht mehr weiter.

      Bitte helft mir.

      ""

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von netti1210 ()

    • Hallo,
      der Ratlosigkeit kann ich mich ebenfalls anschliessen, da von dir kaum Angaben zum Fahrzeug gemacht wurden.

      Z.B. wäre es wichtig zu erwähnen:


      - Alter, KM-Stand?
      - Wie tief wurde er gelegt gegenüber der Serie?
      - Wurde etwas an den Gelenkwellen beim Umbau gemacht, oder weitere Teile getauscht/ausgebaut?
      - Wurde die Spur/Sturz eingemessen?
      - Gab es nach dem Umbau Auffälligkeiten?
      - xDrive?
      - Getriebe?
      - Motor?
      - Reifengrössen und Felgen?
      - Profiltiefen vorne und hinten?
      - Sonstige Änderungen?
      - Reparaturhistorie?

      Bitte beantworte alle Fragen, jedes Detail kann entscheidend sein.

      Gruss

      P.S.: Bist du sicher, dass es ein E84 ist?

      X1 E84 xDrive 20i - Bj 2013

    • Den Sinn in einem X Model ein Gewindefahrwerk einzubauen erklärt sich mir aber auch nicht ganz ?(
      Ich bin Laie aber vielleicht eignet sich die Geometrie des Fahrzeugs dafür einfach nicht........ wenn ich ehr auf tiefergelegte Fahrzeuge stehe wäre es bei mir sicher kein X Model geworden sondern ein 1er oder 2er Coupe.

      Gruss
      Markus :hii:

      BMW X1 E84 xDrive28i 3L 258PS