Irreführende Fehlermeldung

    • [X1-F48]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Irreführende Fehlermeldung

      Hallo liebe Fangemeinde
      Meine Konfiguration: BMW X1 F48 25d xDrive; 1. Inverkehrss. 11.15; 57'530km
      Letzte Woche kam die Fehlermeldung (angefügte Foto) "Fahrstabilisierung, gemässigt weiterfahren, durch Servicepartner prüfen lassen".

      190918Fehlermeldung.jpg

      Das habe ich dann befolgt und habe in der Wst den Fehlerspeicher auslesen lassen.

      Dies ergab dann zwei Defekte:

      • Lambda Sonde
      • eine Ölpumpe beim hinteren Differential??
      Am Freitag habe ich den Termin für die Reparatur.

      Und jetzt meine Frage:
      Die festgestellten Defekte (insbesondere die Lamdasonde) haben ja nun wirklich nichts mit obiger Fehlermeldung zu tun.
      Das verunsichert mich. Ist das normal? Oder muss ich mich darauf gefasst machen, dass die Werkstatt dann am Freitag noch mit Überraschungen kommt?

      Meine Wst spricht nur italienisch und bin auf italo nicht so sattelfest.
      Deshalb erkundige ich mich hier im deutschen Sprachbereich.

      Ganz abgesehen davon scheinen mir solche Ausfälle für ein Fahrzeug einer Premiumklasse mit knapp 60tkm schon höchst bedenklich.
      Ist das normal? Muss ich mich auf weiteres Ungemach gefasst machen?

      Herzlichen Dank im Voraus für aufmunternde Wortmeldungen.

      mfg

      Christian
      ""