ruckelt etwas

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ruckelt etwas

      Hallo all

      vielleicht weiß wer Rat

      mein E84 xDrive 18d ruckelt beim durchtreten des Gaspedals am besten spürbar im 3. Gang als ober Aussetzer hätte
      beim gemächlichen beschleunigen nichts feststellbar
      keine Störmeldung in der Anzeige egal ob Motor kalt oder warm ist

      Lg Klaus

      ""
    • Betr. Ruckeln beim Beschleunigen (am stärksten im 3. Gang, Automatikgetriebe zu spüren)


      Hallo an Alle,

      gerade eben neu registriert, da ich dieses Ruckeln auch hatte und die Neuigkeiten gerne an Alle weitergeben möchte.
      Es sei denn Ihr kennt das schon Alle ?

      Bei mir (X1 X23D mit 160.000km) hatten zwei BMW Meister, von unterschiedlichen Werkstätten die Diagnose VTG.
      Kostet bei BMW mindestens 4.000 Euro. Beim Getriebespezialisten in Bayern, ATG-Gersthofen ca. 1.600Euro.

      Nach mehreren Gesprächen mit dem ATG-Gersthofen und verschiedenen Reifenspezialisten kam langsam der Verdacht , das es auch an den Reifen liegen könnte. Scheinbar sind viele Allradfahrzeuge sehr empfindlich auf unterschiedliche Reifen zw. Vorder und Hinterachse. Keine unterschiedlichen Reifenhersteller, Reifentyp und nicht mehr als 2 mm Profil - Differenz.

      Nach dem Reifentausch, vorne und hinten die gleiche Marke und das gleiche Profil, war das Ruckeln fast ganz weg.
      Nach der Urlaubsfahrt nach Italien, also viele Km, ist mittlerweile gar nichts mehr zu spüren. BMW konnte diesen Tipp nicht geben. Die Reifenhersteller kennen dieses Phänomen auch bei andern Allrad Automarken. Den super Meister vom ATG-Gersthofen kann man nur empfehlen. Hier wir ein Getriebe repariert und nicht nur getauscht. Sollte in Zukunft mal wieder ein ähnliches Problem sein, geh ich sicher nicht zu BMW.

      Gruss und Gute Fahrt
      Lg Addi

    • Betr. Ruckeln beim Beschleunigen - Nachtrag

      Ja , man wird halt alt !

      Ich vergaß noch zu erwähnen, daß ich nicht eigenmächtig, sondern auf Empfehlung der Reifenspezialisten den Luftrdruck
      vorne + hinten gleich auf 2,5 Bar geändert habe. (BMW hat vorne 2,2 + hinten 2,6 empfohlen und das wo doch durch den Motor vorne, eigentlich das Hauptgewicht auch vorne sitzt)

      Mein Plan ist jetzt, wo man die Empfindlichkeit kennt, bei jedem Reifenwechsel (Sommer/Winter)die Reifen der Achsen zu tauschen und so eine leichte Profil- Differenz durch die unterschiedliche Kraftverteilung auszugleichen.
      Das es bei anderen Marken sogar vorgeschrieben ist, Reifen mit Stern zu kaufen (all 4 passen perfekt zusammen)
      habe ich gehört, bin ich aber momentan zu faul + zu geizig.

      Lg Addi

    • nun hab denen keine Ruhe gelassen 3. Gang ruckeln beim starken beschleunigen
      Bei mir hat man das Verteilergetriebe getauscht und alles war wieder gut