S 20D - Bordcomputer zeigt zu wenig Öl an, obwohl alles ok ist

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • S 20D - Bordcomputer zeigt zu wenig Öl an, obwohl alles ok ist

      Hallo zusammen,
      mein X1 S 20D mit 72.000 km hat vor kurzem auf der Autobahn im Bordcomputer angezeigt "... zu wenig Öl, bitte füllen Sie mindestens einen Liter auf". An der nächsten Raststätte habe ich leider ohne zu kontrollieren einen Liter nachgefüllt und bin weiter gefahren. Zwei Wochen später auf einer weiteren Autobahnfahrt erschien die gleiche Anzeige. Ich habe angehalten und den Ölstand kontrolliert, weil am Motor alles furztrocken ist. Der Ölstand war etwas über Maximum (von dem Liter den ich verher reingekippt habe). Nach einem Neustart des Motors war die Anzeige wieder sauber.
      Nun zu meiner Frage: weiß jemand, von welchem Sensor diese Anzeige im Bordcomputer kommt, bzw. ist dieser Fehler schon jemandem bekannt und kann mir einen Tip geben, wo ich danach suchen kann?

      Vielen Dank im voraus

      Der Indemann

      ""

      Viele Grüße vom Indemann

      BMW X1/E84 - sDrive 20d - EZ 09/12 - 184PS

    • Hallo Fliegenfranz,
      vielen Dank für die Antwort. ich werd mich die nächsten Tage mal dran setzen und alles nachesehen - ggf. den Sensor mal tauschen. Muss der neue Sensor irgendwie in der Software angemeldet werden?

      Viele Grüße vom Indemann

      BMW X1/E84 - sDrive 20d - EZ 09/12 - 184PS