vibrierendes Lenkrad beim bremsen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • vibrierendes Lenkrad beim bremsen

      Hallo zusammen,

      bei meinem X1 x drive 18d (Bj. 2011 / Gesamtlaufleistung 175t km) habe ich seit neustem (2-3 Wochen) ein vibrieren im Lenkrad wenn ich Bremse. Die Bremsen inklusive schreiben sind vor ca. 45t km neu gemacht Bordcomputer gibt auch einen Wechsel frühestens in 50t km an.
      Kurios ist das es sich legt wenn ich bewusst 2-3 mal etwas stärker und von höherer Geschwindigkeit runter Bremse. Unwucht in den Scheiben?
      Bremsen sind damals bei ATU gemacht worden. Habt ihr eine Idee? Kann das mit nicht vernünftig ausgewuchteten Reifen zu tun haben?

      Gruß Philipp

      ""
    • Eine evtl Unwucht der Reifen wäre immer spürbar - hier geht es aber darum, dass es nur beim Bremsen vibriert.
      Vibriert beim Bremsen:
      - das Lenkrad = eine/beide Bremsscheiben der Vorderachse haben Seitenschlag
      - das Bremspedal = eine/beide Bremsscheiben der Hinterachse haben Seitenschlag

      Ursache ist meist eine Überhitzung der Scheiben.
      Lösung ist ein Austauschen beider Scheiben der betroffenen Achse.


      Gruß Fliegenfranz