Problem mit Scheinwerferreinigungsanlage

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Problem mit Scheinwerferreinigungsanlage

      Hallo,
      mein X1 E84, Bj. 2012 hat Xenon-Scheinwerfer und somit auch die Scheinwerferreinigungsanlage.
      Nun habe ich folgendes Problem beobachtet:
      Wenn die Scheinwerfer gereinigt werden "fahren" ja diese "Spritzdüsen" aus der Stoßstange ca.5 - 10 cm heraus......wenn der Waschvorgang beendet ist, fahren sie aber leider nicht vollständig wieder zurück.
      Manchmal ja......anders mal nicht.....oder nur eine Seite ist"eingefahren".

      Was könnte das sein? Muss man da irgend etwas "z.B. ölen/ gängig machen"?

      Wann und wie oft wird eigentlich die Scheinwerferreinigung aktiviert?
      Habe festgestellt, so bald ich das Licht eingeschaltet habe und das erste mal Scheibenreinigung betätige, dann "kommt" auch die Scheinwerferreinigung hinzu.....und das zweimal hintereinander.
      Wenn ich dann nach gewisser Zeit wieder die Scheibe reinige, dann bleibt die Scheinwerferreinugung ohne Funktion.

      Für Antworten wäre ich dankbar....

      Gruß Bonko

      ""
    • Moinsen,

      Ich hatte mal die lackierten Abdeckungen der Scheinwerferreinigungsanlage abgeklippst (im Zuge Nierenwechsel)

      man kann die vorsichtig anlupfen, herausziehen und aus- / einklippsen. Beim herausziehen auf Leichtgängigkeit

      prüfen, ggf. Kriechfett draufsprühen. Ansonsten sind deine Beobachtungen, was den Betrieb angeht normal.

      Die Düsen fahren durch den aufgebauten Wasserdruck - gegen eine Feder hinaus. Feder "ausgeleiert"?

      Könnte es sein, dass deine Mischung flockig oder schaumig ist? Oder zuwenig Flüssigkeit im Tank?

      :thumbup: Munter bleiben
    • Danke für die Antworten.
      Vorsichtig habe ich die Düsen a auch schon mal "herausgezogen"......machten eigentlich einen leichtgängigen Eindruck.
      Falls eine Feder "ermüdet" ist....wie wechselt man diese denn?

      Mit der Waschflüssigkeit werde ich mal beobachten (genug ist allerdings im Tank).
      Ich nehem immer diesen Frostschutz der für "Flächendüsen" geeignet ist, da ich mal gelesen habe, dass der nicht so schäumen soll.
      Gruß Bonko