Welche Stärken/ Schwächen hat der X1? Eure Erfahrungsberichte

    • [X1-F48]
    • Welche Stärken/ Schwächen hat der X1? Eure Erfahrungsberichte

      Da ich mir nächstes Jahr den X1 kaufen möchte, hätte ich von euch gerne gewusst, welche Stärken bzw. Schwächen der X 1 hat, sofern euch nach 1 Jahr schon welche bekannt sind. Vielen lieben Dank!

      ""
    • Charly54 schrieb:

      ist der soviel billiger als ein X1?
      z.b. für 30k bekommt man mehr (z.b. Frontscheibenheizung, integrierte Kindersitze, mit dem Navi auch sehr gutes Audiosystem)und hat man mehr Auswahl. ich bin schon mehr Mals mit XC60 gefahren auch längere Strecken über 1000km. XC60 hat mich einfach überzeugt. Ich fahre mit XC60 viel gemütlicher, ruhiger und entspannter. Als Alternative kann ich mir nur 2er Active Tourer vorstellen, aber auf keinen Fall F48, weil für 30k es gibt einen X1 F48 Diesel +Automatik auf mobiele.de :(
    • Das man ein Auto eine Klasse grösser aber dafür ein Auslaufmodell als ca. 3jährigen Gebrauchten will ist jetzt nicht unbedingt eine Schwäche des F48. Da muss man eher die Stärken und Schwächen des ebenfalls auslaufenden X3 vergleichen - da bekommt man für 30k sogar schon 6 Zylinder.

      Ausserdem geht es NICHT um den E84.

    • Ich habe vorher auch paar Auto als Auslaufmodelle gehabt, sie waren alle TOP. Ein mal habe ich für frisch rausgebrauchtes Neumodell entschieden, ich war mehrmals in Werkstatt wegen Rückrufaktionen, fast alles Kleinigkeiten bis bei 72tkm die unterdemsionierte ZKD durch war. Seit dem ziehe ich immer die Facelift-Modelle vor.

    • 2018 Modell

      Kann schon einer berichten was sich beim 2018 Modell ändert ?

      Ich möchte evtl. zum Jahres ende mir ein neuen F-48 kaufen. Ob nun Diesel oder Benziner, da bin ich noch sehr unsicher.
      Meine Tendens geht zum Diesel mit 150 PS, könnte aber auch ein 2,0i werden.

      Gruß Hermann
    • BMW-Fan schrieb:

      Kann schon einer berichten was sich beim 2018 Modell ändert ?

      Ich möchte evtl. zum Jahres ende mir ein neuen F-48 kaufen. Ob nun Diesel oder Benziner, da bin ich noch sehr unsicher.
      Meine Tendens geht zum Diesel mit 150 PS, könnte aber auch ein 2,0i werden.

      Gruß Hermann
      Also mit meinen E84 2,0 D xdrive aus 2014 bin ich auch wirklich sehr zufrieden, und mit der Automatik bringt er auch richtig Spass. Erst dachte ich daran, auf Grund der Dieselproblematik ihn zu verkaufen, werde ihn aber behalten.Würde mir aber in Zukunft nie wieder einen Diesel kaufen.