Sportliche Fahrwerksabstimmung

    • Dein Händler hat Recht. Ich habe das M-Paket ohne sportliche Fahrwerkabstimmung gewählt und bin sehr zufrieden. Die originale Fahrwerkabstimmung finde ich optimal. Sie ist straff aber nicht zu straff. Und selbst die langgezogene Kurve auf der A66 Frankfurt Richtung Wiesbaden in Höhe der Esso Tankstelle bei Hofheim kann man >180 km/h nehmen ohne dass es unmuckelig wird. Wäre das Fahrwerk härter, würden auf Kopfsteinpflaster die Zahnfüllungen herausfallen.

      ""
      X1 xDrive20d, M Sportpaket, Spacegrau met, Stoff Grey Shadow/Alcantara Anthrazit, Connectivity Paket, Lichtpaket, Performance Control, Automatic mit Schaltwippen, Servotronic, Runflat, Graukeil-Frontscheibe, Komfortzugang, Armauflage vorn verschiebbar, Sonnenschutzvergl., Fußmatten in Velours, I. & A.-Spiegel autom. abblendend, Sitzheizung, Xenon, PDC v+h, Regensensor, Klimaautom., Geschwindigkeitsregelung mit Bremsfunktion, Navi Prof. mit Bluetooth, HiFi Lautsprecher
    • Ich stehe vor der gleichen Fragestellung: Sportliche Fahrwerksabstimmung ja/nein. Probegefahren bin ich ein Mal einen X1 mit Sportlicher Abstimmung und 19" RunFlat und einmal X1 mit Serien-Fahrwerk und 17" Rädern. Der X1 mit Sport & 19" war in den Kurven super, man hat aber schon die ein oder andere Bodenwelle/Gulli gemerkt. Der X1 ohne & 17" war mir Anfangs ein bisschen weich (dann habe ich mich dran gewöhnt). Es lag aber gut eine Woche zwischen den Probefahrten, daher kein 100%iger Vergleich.

      Mein momentaner "Kompromiss" wäre sportliche Fahrwerksabstimmung mit 18" RunFlat Reifen. Das müsste dann ja ein ticken weicher als die 19" sein, aber trotzdem (wesentlich) straffer im Vergleich zu 17" ohne. Für Winterreifen könnte ich mir dann vorstellen sogar nur 17" zu nehmen, was das dann nochmal eine Nummer "weicher" wäre.

      Was meint ihr dazu (auch wenn es natürlich immer persönlicher Geschmack ist)?


      Eine andere Frage: Kann man ein Serien-Fahrwerk nachträglich zur sportlichen Version umrüsten lassen? Was würden da neue/härtere Federn kosten?

    • Ich habe die sportliche Abstimmung mit 19" und bin absolut zufrieden.Mir wurde auch damals vom normalen Fahrwerk abgeraten,da es zu schwammig ist.Eine nachträgliche Umrüstung ist völliger Quatsch.Da die kosten bei BMW viel zu hoch dafür wären!also gleich wählen und glücklich sein,so hart ist es jetzt nun auch nicht!!!

    • Sportfahrwerk und runflat wäre mir definitiv zu hart. 18 vs. 19 Zoll macht es dann auch nicht mehr.
      ich fahre normale 17 Zoll mit Serienfahrwerk, da mir das m-fahrwerk mit 19 zoll runflat im Probefahrtwagen viel zu hart war.

      Du siehst, Frank, selbst ausprobieren. Was für dich richtig ist, kann dir eigentlich keiner sagen.

      M-Paket en bleu :thumbup:

    • Hi Leute !

      Möchte mein Fahrwerk (E84) frisch einstellen und frage mich ob der "Passstift" neben den 3 Verschraubungen des vorderen Federbeines wie beim 1er (E87) rausgeschlagen werden kann oder ob der irgendwie weiters fixiert ist (Gewinde ?). Hab mal draufgehaut - hat sich aber nicht wirklich bewegt !?

    • Hier die Antwort...
      Der Passstift ist 'so gut wie' in´s Domlager reingeschraubt (möglicherweise Gewindestift in Loch ohne Gewinde). Man könnte versuchen einen 3-3,5mm Imbus anzusetzen und mit drehen etwas zu bewegen. Ging bei mir nicht. Hab ihn mal mit 4mm Bohrer durchbohrt. Dann einen passenden Torx reingeschlagen und rausgedreht. Einer ging gleich beim Bohren raus. Ach ja: ich hab´nen E84 xDrive18d aus 2013.
      Domlager_Passstift.jpg