Vergleich BMW X1 - Seat Ateca

    • [X1-F48]
    • RainerW schrieb:

      Fährst du zufällig auch im Hängerbetrieb, also zum Beispiel als Zugwagen mit einem Anhänger für ein Boot?

      ...sondern auch das Fahrverhalten & Drehmoment, welches für Viele den Diesel in dieser Fahrzeugklasse interessant macht.
      Noch als Nachtrag, da ich nun mal mein Boot rumgeschleppt habe (8m, 2000kg Gesamtgewicht Anhänger, Höhe 3,4m):

      14l/100km bei Tempomat 95 auf der AB (Durchschnitt 85km/h). Unter den Bedingungen nahm der 23d (allerdings Sommer) 12l/100km.

      Passt also zum Mehrverbrauch im Solo-Betrieb. Dabei ist der 28i nochmal eine Klasse souveräner als der BiTurbo-Diesel. Das etwas geringere Drehmoment bügelt er lässig mit etwas mehr Drehzahl beim Beschleunigen aus, sonst reichen 1900 U/min im 7. Gang. Gerade bei dem "Halb-SUV" X1 ist der Benziner aus meiner Sicht angenehmer zu fahren. Auch dem 23d reichte oft genug der 6.Gang nicht und er ging in Stufe 5. Mit viel mehr Lärm und Vibrationen als im Benziner.

      Amen
      ""