Notrad nachträglich

    • [X1-F48]
    • ChrisX1 schrieb:

      Der Original Wagenheber ist gut.
      Ich nehme an, als Zubehör ist Kompressor und Dichtmittel dabei gewesen. Und trotzdem auch ein Wagenheber? Oder hast du den auch extra erworben?


      Ja klar war beim Kauf das dichtmittel und der kompressor dabei, beides hab ich rausgeschmissen und mir das Notrad mit dem dazugehörigen Zubehör bestellt. Nun ist der Wagen so ausgestattet, als hätte ich ihn mit Notrad bestellt.
      ""
    • Charly54 schrieb:

      Wenn ich alle paar Jahre mal einen Reifenfritzen aufsuche, dann haben die immer einen Rattermaxen benutzt und mit einem Drehmomentschlüssel nachgezogen.



      BMWendy schrieb:

      ...ich merke es immer wenn ich saisonal die Räder umstecke und das Auto vorher in der Vertragswerkstatt oder Reifenbude war. Dann sind die Bolzen festgeballert wie sonst was.

      Ich glaube der Rattermax ist eher die Regel als die Ausnahme.


      Oftmals ja, leider. Geht ja viel schneller und die meisten sagen nichts dagegen. Bis das erste Gewinde verbockt ist, die Felge zerstört ist oder der Kunde mit einem platten Reifen auf der Autobahn steht und die Bolzen nicht mehr los bekommt.

      Leider gibt es im Kfz-Gewerbe viele Pfuscher und Ahnungslose. Ich habe mich schon oft gefragt, wie einige meiner "Kollegen" überhaupt die Prüfungen bestanden haben.
    • ChrisX1 schrieb:

      Hallo Leute,

      So, Notrad bestellt und selbst eingebaut. War nicht ganz günstig aber so hab ich etwas mehr Sicherheit nicht in der Pampas liegen zu bleiben und Stunden auf den PannenService zu warten...(2008 passiert).
      Hallo ChrisX1,
      ich bin neu im Forum und habe die Absicht, mir einen neuen X1 zuzulegen. Dazu wollte ich vorab folgendes klären:,
      1. paßt das Notrad mit Wagenheber usw. in die 2te Ebene im Kofferraum?
      2. Was kostet der ganze Spaß (Notrad mit Wagenheber) und welche Bezugsquellen gibt es?
      3. Ist der Scherenwagenheber praktikabel oder gibt es Alternativen?
    • Moinsen und willkommen hier!


      Beim F48 - sollte das ganz normal passen. Ggf. muß hier ein entsprechendes Formteil beschafft werden.


      Beim Wagenheber würde ich entweder das original von BMW vorgesehene Modell - oder einen Hydraulikstempel

      verwenden. Allerdings braucht man für beide in der Pampa schon ein stabiles Stück Irgendwas zum Unterlegen.

      :thumbup: Munter bleiben