Ist Diesel gleich Diesel ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ist Diesel gleich Diesel ?


      Shell bietet zwei Sorten Diesel an.
      Macht sich das Teuere bemerkbar?
      Als ich noch einen Benziner fuhr und Super plus getankt habe, merkte ich den Unterschied, zwischen Super und Super Plus.
      Der Motor lief leiser und der Verbrauch war geringer.
      Ist das bei dem teurem Diesel auch so?
      Gruß Schroedi
      ""

      :D - Gott schütze uns vor Sturm und Wind und Autos die aus Wolfsburg sind- :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Schroedi ()

    • Hallo zusammen,
      es gibt einen, für uns allerdings nicht so sehr relevanten, Unterschied:
      Beim "normalen" Diesel verdienen sich die Ölmultis dämlich.
      Beim Super-Diesel verdienen die Ölmultis DUMM und DÄMLICH!

      Viele Grüße,
      agent-orange

      P.S.:
      Ich hol schon mal Bier und Chips und lese dann entspannt den nachfolgenden
      200 Seiten Thread über Vorzüge und Nachteile vom Super-Diesel........

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von agent-orange ()

    • agent-orange schrieb:

      P.S.:
      Ich hol schon mal Bier und Chips und lese dann ensprannt den nachfolgenden
      200 Seiten Thread über Vorzüge und Nachteile vom Super-Diesel........
      ja...die hole ich mir ebenfalls.
      Hab 2 Jahre ultimate diesel in einem vw polo getankt (war subventioniert, sonst hätt ich das nicht gemacht). hab keinen unterschied feststellen können. mag sein, dass langfristig durch weniger ablagerungen ein vorteil entsteht. Hab aber nicht vor Fahrzeuge > 8 Jahre zu fahren. Verbrauch...ggf. 0,1 liter/100 weniger...und ein bisschen mehr laufruhe.
      Dafür 10 cent? nööö

      M-Paket en bleu :thumbup:

    • Slell V-Power Diesel

      Ich habe meinen BMW e46 318d über 10 Jahre und einer Laufleistung von 155.000 Km mit Shell V-Power Diesel betankt. Mein persönlicher Eindruck:

      Beim gelegentlichen Tanken ist kein Unterschied in den Fahrleistungen und beim Verbrauch erkennbar. Es fällt jedoch auf, dass die Motoren mit Shell V-Power Diesel einen weicher Motorlauf haben als mit dem Shell Fuelsave Diesel!

      Allerdings hatte ich bei jeder Abgasuntersuchung super tolle Abgaswerte. Welches ein Indiz dafür sein kann, dass die Shell-Aussage des geringeren Russes im Abgas stimmen könnte!

    • Moinsen...

      agent-orange schrieb:

      P.S.:
      Ich hol schon mal Bier und Chips und lese dann entspannt den nachfolgenden
      200 Seiten Thread über Vorzüge und Nachteile vom Super-Diesel........
      :popcorn::drink2:

      agent-orange schrieb:

      Beim "normalen" Diesel verdienen sich die Ölmultis dämlich.

      Beim Super-Diesel verdienen die Ölmultis DUMM und DÄMLICH!
      So sieht's aus!

      Der Suuuuper Sprit ist sicher hochwertiger = weniger fremde Beimengungen etc., aber messbare Unterschiede

      genau so sicher nur im Langzeitversuch nachweisbar. Kommt bei mir nicht in den Tank.
      :thumbup: Munter bleiben
    • Solche Varianten gibt es ja des öfteren jetzt. Sie sollen ja die Leistung steigern, was aber nicht immer der Fall ist. Manchmal verringern sie diese auch