Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 87.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Moin, also meiner rollt auch ein kleines Stück, entweder vorwärts oder rückwärts, nach dem Loslassen der Bremse. Dann blockiert aber das Getriebe, und der Wagen bleibt stehen. Ist also normal, war bei mir bei jedem Automatikgetriebe so. Gruß aus Hamburg

  • Waschanlage Heckwischer

    Aquos - - X1 - E84 - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Mache ich nie-------

  • Vorstellung

    Aquos - - X1 - E84 - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Auch viele Grüße aus dem Norden von Aquos

  • Es kann durchaus mit nicht richtig ausgewuchteten Reifen zu tun haben. Habe mich daran gewöhnt, bei jedem Reifenwechsel im Frühjahr und Herbst, die dann zu montierenden Räder elektronisch wuchten zu lassen.

  • Moin, gern möchte ich euch von dem wirklich tollen Service von BMW berichten. Bei meinem X1 dauerte die Suche nach einem Wassereinbruch insgesamt 1,5 Jahre, weil das Problem eben nur sehr selten auftrat, und daher schlecht lokalisiert werden konnte. Nun nach 1,5 Jahren hat sich die Niederlassung BMW München (dort wurde der Wagen von mir gekauft) mit der BMW AG in München in Verbindung gesetzt. Dort wurde die ganze Geschichte der einzelnen Werkstattaufenthalte nachvollzogen und analysiert. Da me…

  • Zitat von wefriexx: „Tipp: siehe den anderen Thread.... “ Zitat von Aquos: „Zitat von **Impuls**: „mir fällt nur Microfiltergehäuse ein, versuch mal beim Regen mit Umluft zu fahren. So kann man testen, ob Wasser durch den Lüftungsschacht eintritt. “ Danke, vielleicht eine gute Idee..... “ Update, nun bin ich mal gespannt: Die komplette Problematik habe ich der BMW Niederlassung in München geschildert, denn dort wurde der Wagen von mir gekauft. Dort versprach man mir, sich direkt mit der BMW AG …

  • Zitat von wefriexx: „@Brummifahrer: ist schon klar - ich glaube aber der Aquos hat meinen Wink mit dem Zaunpfahl schon verstanden. Direkter kann ich´s hier nicht schreiben.... Der Mann sollte es halt mal mit ´ner neuen Scheibe probieren. “

  • Zitat von wefriexx: „Hallo Erst einmal tut es mir leid, daß du so ein blödes Problem hast. Ich kann deinen Unmut nachvollziehen, denn ich hatte selber schon unterschiedliche Probleme mit X1 welche mich u.a. auch an eine Wandlung als Option denken ließen. Du wirst bei jeder Regenfahrt mit ähnlichen Parametern wieder denken: hält er dicht? Aus eigener Erfahrung kann ich von einer Wandlung abraten. Das ist wirtschaftlich völlig sinnfrei. Zumal bei deinen Eckdaten und dem Alter/der Laufleistung. Ei…

  • Zitat von Amen: „Hast Du den Wagen als Neuwagen gekauft und wann wurde der Fehler zum ersten Mal reklamiert? Innerhalb der 2 Jahre der Garantie? Dann hat der Händler an sich 2x die Möglichkeit nachzubessern. Wenn das ganze Problem aber erst nach Ablauf dieser Frist aufgetreten ist, dann kannst du Rückgabe eh vergessen. Ob gelegentlicher Eintritt von Wasser allerdings ein so erheblicher Mangel ist, dass Du den Wagen rueckabwickeln kannst, bezweifle ich. Haben sie die Frontscheibe schon neu einge…

  • Nochmal eine Frage in die Runde: Mein X1 ist jetzt 3,5 Jahre alt, und hat 68.000 KM gelaufen. Seit dem 16.09.2016 wurde jetzt zum 4. Mal der Wagen mit einem feuchten Innenraum direkt zu BMW gegeben. Die Feuchtigkeit wurde auch immer bestätigt, und das Fahrzeug auf Kulanz untersucht, aber kein Fehler festgestellt. Sicherlich ist das Problem sehr schlecht reproduzierbar, denn das Wasser tritt meist beim Fahren mit höherer Geschwindigkeit bei Regen auf der Autobahn ein. Alle Anstrengungen der Werk…

  • Zitat von Aquos: „Moin, so langsam bin ich total genervt, und frage deshalb nochmal in die Runde. Mein X1 Baujahr 01.2014 hat immer wieder einen Wasseraustritt aus der Mittelkonsole. Seit ca 1,5 Jahren tritt es immer wieder auf. Der Wagen war nun bereits zum dritten Mal in der Werkstatt , und es wurde alles überprüft, die Abläufe am Dach, und die Abläufe vorn. Das Wasser tritt an der Mittelkonsole links und auch mal rechts aus, genau am Übergang Konsole zum Teppich an der Mittelkonsole, und läu…

  • Zitat von **Impuls**: „mir fällt nur Microfiltergehäuse ein, versuch mal beim Regen mit Umluft zu fahren. So kann man testen, ob Wasser durch den Lüftungsschacht eintritt. “ Danke, vielleicht eine gute Idee.....

  • Moin, so langsam bin ich total genervt, und frage deshalb nochmal in die Runde. Mein X1 Baujahr 01.2014 hat immer wieder einen Wasseraustritt aus der Mittelkonsole. Seit ca 1,5 Jahren tritt es immer wieder auf. Der Wagen war nun bereits zum dritten Mal in der Werkstatt , und es wurde alles überprüft, die Abläufe am Dach, und die Abläufe vorn. Das Wasser tritt an der Mittelkonsole links und auch mal rechts aus, genau am Übergang Konsole zum Teppich an der Mittelkonsole, und läuft dann in den Fus…

  • So wollte euch mal über den letzten Verlauf informieren. Der Wagen war nun 4 Tage bei BMW in Hamburg, und es wurde festgestellt, dass der Ablaufschlauch der Klimaanlage gerissen war, ein anderer Fehler wurde ausgeschlossen. Das Knacken rechts ist auch weg, wohl sehr aufwendig wurde das Armaturenbrett gelöst und kontrolliert, dann wurde bei der Probefahrt festgestellt, dass das Knacken von der A Säule kommt. Diese wurde abgebaut, und unterfüttert wieder montiert. Nun ist er innen so leise, wie d…

  • Zitat von Amen: „Tut mir leid für Dich, ich hatte aber schon befürchtet, dass mein Tipp zu simpel war.. . “ Tja schade, hätte ja klappen können. Werde berichten, vermutlich soll er morgen fertig sein, nur noch das Knacken im Armaturenbrett. Aber nun habe ich wieder Hoffnung........

  • Zitat von **Impuls**: „Zitat von Aquos: „Was soll ich bloss machen “ Sieht so aus, dass die Windschutzscheibe undicht ist. “ Update: War heute wieder im Regen auf der Autobahn, bin recht schnell gefahren, und nach ca 10 Min kam das Wasser wieder aus der Mittelkonsole in den Fussraum gelaufen. Diesmal aber auf beiden Seiten. Somit kann das Wasser nur nur die Lüftung oder durch die Klimaanlage kommen, und zwar nur, wenn der Regen vom Fahrtwind von vorn reingedrückt wird. Bin direkt zu BMW gefahre…

  • Zitat von Aquos: „Zitat von Boulegott: „Hallo, hatte auch mal die Fahrerseite unter Wasser nach einem Starkregen. Bei mir bzw. beim Auto war die Frontscheibendichtung undicht. Die Scheibe wurde rausgeholt und eine neue Dichtung eingesetzt (Kosten 280 € in freier Werkstatt), danach alles wieder gut! “ Danke für den Tip.Werde jetzt mal abwarten, wie er sich in den nächsten Tagen verhält. Vielleicht war es ja das blöde verstopfte Sieb auf der linken Seite. Hab jedenfalls Ende des Monats einen Term…

  • Zitat von marocel: „Luftausströmdüse rechts kann es auch sein. Merkt man, wenn man da mal dran rumdrückt.“ Danke für den Tip, aber die ist es nicht, es ist ein wirklich lautes Knacken. Habe es mit dem Handy aufgenommen, kann es aber leider nicht hochladen....

  • Hallo, langsam fängt mich das häufige Knacken vorn rechts wirklich an zu nerven. Erst dachte ich, dass es von Schiebedach käme, so ist es aber nicht. Es ist schwer zu orten, muss aber am Übergang vom Armaturenbrett zur (ist es rechts auch die A Säule ? ) sein. Natürlich ist so etwas schwer zu finden, zumal es auch nur bei bestimmten Fahrzeugbewegungen auftritt. Mal beim Durchfahren einer Kurve, mal beim kleinen Schlagloch, mal beim Kopfsteinpflaster, aber eben nicht immer. Habe das Gefühl, wenn…

  • Zitat von Boulegott: „Hallo, hatte auch mal die Fahrerseite unter Wasser nach einem Starkregen. Bei mir bzw. beim Auto war die Frontscheibendichtung undicht. Die Scheibe wurde rausgeholt und eine neue Dichtung eingesetzt (Kosten 280 € in freier Werkstatt), danach alles wieder gut!“ Danke für den Tip. Werde jetzt mal abwarten, wie er sich in den nächsten Tagen verhält. Vielleicht war es ja das blöde verstopfte Sieb auf der linken Seite. Hab jedenfalls Ende des Monats einen Termin bei BMW.